Generationswechsel beim TLV Rünthe

Anzeige
Die 2. Vorsitzende Wilma Cramer, Katja Höper, Manfred und Marlene Filipponi. (Foto: TLV)
Der TLV Rünthe vollzog während seiner Jahreshauptversammlung einen Generationenwechsel. Manfred Filipponi, seit der Vereinsgründung 1977 Vorsitzender, stellte sich nicht mehr zur Wahl und machte den Weg frei für seine Tochter Katja Höper, die einstimmig zur Nachfolgerin gewählt wurde.

"Katja Höper ist für uns die ideale Besetzung. Sie ist seit ihrer Kindheit im TLV Rünthe aktiv und bringt alle Kompetenzen mit die von einem Vereinsvorsitzenden erwartet werden“, beschreibt der Pressewart Thomas Eder den vollzogenen Generationswechsel im TLV Rünthe.

Die Mitglieder wählten Manfred Filipponi zum Ehrenvorsitzenden, der dem Vorstand weiterhin mit Rat und helfender Hand zur Seite steht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.