Goldige Taekwondo-Jungs vom Königsborner SV

Anzeige
von l. n. jeweils mit Medaillen: vordere Reihe Marc Marvin Amonat, Enrico Wamboldt, Joel Bierenkämper. hintere Reihe Florian Phillip, Zanam Habibi und Leander Möller. Trainer und Coaches l. im Bild weißes T-Shirt Marcel Lenckowski und r. im Bild mit weißer Kappe Norbert Székely. (Foto: SV Königsborn)
Am vergangenen Samstag, 6. Juni 2015, besuchten die Taekwondo-Athleten des Königsborenr SV den Becketal Cup in Gummersbach und damit das letzte Bezirksturnier in dieser Saison.
Sechs Sportler vom Königsborner SV gingen an den Start. Die beeindruckende Bilanz: 4x Gold 1x Silber und 1x Bronze: Marc Marvin Amonat - 1. Platz, Enrico Wamboldt - 3. Platz, Joel Bierenkämper - 1. Platz, Florian Phillip - 1. Platz, Zanam Habibi - 1. Platz und Leander Möller - 2. Platz.

Für Marc Marvin Amonat, Enrico Wamboldt, und Csongor Székely geht es nächsten Samstag zu den Landes Einzel Meisterschaften in Wuppertal.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.