Gute Platzierungen für Unnaer Grundschulen bei den Kreismeisterschaften

Anzeige

Unnaer Stadtmeister werden 3. und 4. bei den Kreismeisterschaften

Als amtierende Stadtmeister nahmen die Katharinenschule (Mädchen) und die Grundschule Hemmerde (Jungen) an den Kreismeisterschaften im Rahmen der Westfalen Youngstars in Kamen teil.
Beide Mannschaften überstanden die Gruppenphase ungeschlagen und erreichten das Halbfinale. Auch dort blieben die Teams in der regulären Spielzeit ungeschlagen und mussten ins Strafstoßschießen. Leider war das Glück nicht auf Seiten der Kreisstädterinnen und Kreisstädter. Beide Teams verloren unglücklich.
Im Spiel um Platz 3 legten die Mädchen der KAT noch einmal einen Galaauftritt hin und sicherten sich mit einem 4:0 den 3. Platz. Die Jungs aus Hemmerde unterlagen 1:2 und landeten auf dem 4. Platz.
Sieger wurde die Jahnschule Methler (Mädchen) und die Friedrich-Ebert-Schule (Jungen).
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
11.911
Jürgen Thoms aus Unna | 01.06.2017 | 07:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.