Jahreshauptversammlung der SG Massen

Anzeige
(Foto: Archiv)

45 Mitglieder folgten der Einladung des Vorstands, um die Rechenschaftsberichte der Abteilungs-Gruppen Senioren/Junioren/Alt-Herren/Damen und Schiedsrichter entgegen zu nehmen. Ein durchwachsenes Spieljahr für fast alle Mannschaften, in dem zumeist nicht die gesteckten Ziele erreicht wurden. Allein in der Halle wurden die Senioren Vize- und die Alt-Herren Unnaer Stadtmeister.

Alle Gruppen berichteten von etlichen Veranstaltungen und Turnieren - besonders spannend ging es bei der Ausrichtung des Damen-Winter-Cups zu, da dort erst ganz spät klar war ,dass die Unnaer Soccer-Halle wieder Austragungsort sein konnte. Die anschließende "Players Night" fiel diesmal mit der "Grün-Weißen- Nacht" zusammen und bot den Gruppen der Fußballer Gelegenheit sich weiter besser kennen zu lernen. Dazu waren auch die Mitglieder der Abteilungen Handball und Turnen eingeladen.

Neuer Vorstand der Fußballer

Für rund 500 Fußballer (davon in etwa die Hälfte Jugendliche und Kinder) galt es einen neuen Vorstand zu wählen. Nach der Entlastung der einzelnen Kassierer waren im "geschäftsführenden" Vorstand turnusgemäß die Positionen des zweiten Abteilungsleiters und des zweiten Abteilungskassierers neu zu besetzen. Yannick Reimann verlängerte sein Engagement als zweiter Abteilungsleiter - Holger Schwill dagegen auf eigenen Wunsch nicht. Sein Nachfolger als Abteilungskassierer wurde Thomas Martello. Somit ist für das kommende Geschäftsjahr der Vorstand wieder komplett mit dem ersten Abteilungsleiter Peter Hiddemann, Geschäftsführer Stefan Rapillus und dem in einer Jugendversammlung gewählten und nunmehr bestätigten ersten Jugendleiter Reiner Rehkop.

Ausblick für die Zukunft

Als Ausblick für die Zukunft wurde der Versammlung ein Wechsel im Traineramt der ersten Mannschaft zur neuen Saison (Marco Köhler für den verdienten Ralf Dreier) bekannt gemacht und als ein wesentliches Vereinsziel die sportliche Fortentwicklung der Jugendmannschaften genannt, welche erfolgreich mit den beiden sportlichen Leitern der Jugend Lars Rover und Jörg Bock im vergangenen Jahr gestartet wurde. Als Versammlungsleiter dankte abschließend Peter Hiddemann ausdrücklichen den vielen Ehrenamtlern im erweiterten Vorstand und Helfern bei den mannigfachen Aktionen und beschloss eine harmonisch verlaufende Generalversammlung nach 90 Minuten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.