Kampfsportvorführung und Weltrekordversuch auf dem Stadtfest

Wann? 03.09.2016 16:00 Uhr

Wo? Kirchplatz, Unna DE
Anzeige
Eine Drehung um die eigenen Achse, und Kick! Mit dieser Fußtechnik will Michéle Thompson Gruber den bestehenden Rekord einstellen. (Foto: privat)
Unna: Kirchplatz |

Einige Rekorde hat sie schon gebrochen, drei Einträge ins Guinness-Buch der Weltrekorde laufen auf ihren Namen, während des Stadtfestes will Michéle Thompson Gruber es erneut wissen und den Weltrekord im "Melonenknacken" brechen.

Am Samstag, 3. September, ab 16.30 Uhr zeigen Lehrer und Schüler des Kuk Sool Won Kampfsportcensters Unna auf dem Kirchplatz ihr Können. Unter dem Motto "Masters of Destruction" können Zuschauer atemberaubende Kampftechniken, den jüngsten Samurai der Welt und Bruchtests aller Art erleben. Ziegelsteine, Kokosnüsse, Betonplatten und Flusskiesel werden mit bloßen Händen und Füßen zertrümmert.

Mindestens 17 große Wassermelonen muss Michéle Thompson Gruber in unter einer Minute knacken, um den gültigen Rekord zu überbieten. Mittels des "Spinning Hock Kick", einer speziellen Fußtechnik, nimmt sie den dafür nötigen Schwung auf.
Angefeuert wird die wie immer von ihrer kampfsportbegeisterten Familie, Mann Michael, Kinder Diego und Cassandra sowie Vater Kalle, ebenfalls mehrfacher Weltmeister.

Wer auf Action steht, sollte die schlagkräftigste Familie der Welt beim Stadtfest nicht verpassen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.