Kompakt notiert und fotografiert aus den ersten drei Tagen des 19. Reit- und Springturniers in der Massener Heide

Anzeige
Thomas Wiese und Turnierrichterin Susanne Lange
Freitag 05. Mai bis Sonntag 07. Mai 2017

Gute Pferde, gute Reiter, zufriedene Richter und gut aufgelegte Turnierbesucher

so habe ich es diesen Tagen bei meinen Stippvisiten im Reitsportzentrum Massener Heide gesehen. Auch Thomas Wiese von der Geschäftsführung und Turnierleitung war mit dem Verlauf dieser Tage sehr zufrieden. Bei diesen optimalen Wetterbedingungen macht ein Turnier einfach Spaß und den Eindruck hatte Turnierrichterin Susanne Lange auch.

Besser hätte das Wetter an allen Turniertagen nicht sein können. Den Zuschauern wurde sowohl in der Dressur, als auch auf dem Springplatz , mit einem guten Starterfeld wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm geboten.
Alle Ergebnisse dieser drei Tage im Überblick vom
Springen Kl. E bis M*, Dressuren Kl. E bis M* und Qualifikation zum ü-35-Cup finden Sie hier unter
» Turnierservice Hollmann

Weiter mit dem 19. Reit- und Springturnier in der Massener Heide geht es von

Donnerstag, 11.05.17 bis Sonntag 14.05.17
mit den Qualifikationen zum Bundeschampionat des Deutschen Springpferdes 5+6j. undden Deutschen Berufsreitermeisterschaften Dressur. Diese gibt es bereits zum vierten Mal hier in der Massener Heide.

Wir haben alles bestens darauf vorbereitet um den „Aktiven“ und unseren Besuchern diese Tage so angnehm wie möglich zu machen, sagten Lisa Westekemper und Jennifer Liskamm von der Veranstaltungs- und Turnierorganisation.

Sie sind hier herzlich willkommen
und die Reitsportler und Gäste werden wie immer auch in kulinarischer Hinsicht durch die hauseigene Gastronomie verwöhnt.
Der Eintritt für Zuschauer ist an allen Tagen frei!

Reitsportzentrum Massener Heide
Reitsport GmbH
Massener Heide 10
D-59427 Unna
Tel. 02303 / 230 498- 0
» Reitsportzentrum Massener Heide

Fotos bunt gemixt © Jürgen Thoms
08.05.17 13:43:54
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.