Music Run auf dem Unnaer Hochschulcampus abgesagt

Anzeige
Der Campus Run wurde abgesagt (Foto: M.E./Pixelio.de)

Mit großen Ambitionen und Erwartungen an eine zukunftsorientierte Laufveranstaltung am Hochschulcampus Unna, sind die Organisatoren und Sponsoren rund um die AOK, die Agentur Evensport und den Hochschulcampus Unna in die Vorbereitungen gegangen.

Nun musste festgestellt werden, dass das Format einer Laufveranstaltung in dieser Form in Unna wenig nachgefragt scheint, so dass die Veranstaltung mangels Teilnehmer kurzfristig abgesagt werden musste.

Bis zum Schluss hatten alle noch gehofft, dass sich das Blatt wendet und die Anmeldezahlen steigen. Gemeinsam wurde versucht, noch einmal auf vielen Kanälen die Werbetrommel für den Lauf zu rühren und es wurden Laufgruppen, Sportvereine sowie Unternehmen und Schulen direkt kontaktiert. Der Erfolg war allerdings mäßig und so musste die Entscheidung zur Absage der Veranstaltung getroffen werden.

Enttäuscht zeigte sich Campusleiter Christian Kunert darüber: “Gemeinsam haben wir mit allen Beteiligten ein gutes Konzept, mit einem tollen Rahmenprogramm auf den Weg bringen wollen und viel Zeit und Herzblut in die Planung der Veranstaltung gesteckt. Das wir nun diesen Schritt gehen mussten, ist für uns alle sehr traurig.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.