Neuer Vorstand bei den Radsportlern des SuS Oberaden

Anzeige
Der neue Vorstand stellt sich vor (v.l.): Christian Pourie, Sebastian Sternemann und Jan Dieckmann. (Foto: privat)

Die Radsportler des SuS Oberaden haben in ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Aus den Berichten des alten Vorstandes ging hervor, dass eine große Unzufriedenheit über die Entwicklung an der Strecke auf der Halde und der Zusammenarbeit mit der Stadt Bergkamen und dem RVR besteht.

Die neue Vorstandsmannschaft unter Leitung von Jan Dieckmann, Sportwart Sebastian Sternemann und Kassierer Christian Pourie will sich nach einer Einarbeitungszeit diesen Themen und insbesondere der Mitgliederpflege stellen.

Die Präsidiumsmitglieder Ralf Heimbach und Herbert Littwin dankten dem scheidenden Vorstand für die geleistete Arbeit und sagte den neu Gewählten ihre Unterstützung zu.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.