Perfekter Saisonstart für Jung-Athletinnen des TV Unna

Anzeige
Zufrieden mit ihren Ergebnissen waren (v.l.) Vivien Krebs, Lilly Holtze und Lea Laux. (Foto: privat)
Unna: Unna |

Einen guten Start ins Jahr 2015 legten die Hochspringer des TV Unna hin: Auf dem traditionellen 12. Hallen-Hochsprungmeeting des Kreises Gütersloh zeigten die Nachwuchsathleten in Clarholz ihre gute Form zum Saisonstart.

Lea Laux übersprang 1,40 Meter und belegte damit im Teilnehmerinnenfeld der 13-jährigen Mädchen den 2. Platz.

Ihre Vereinskameradin Lilly Holtze (W14) siegte im Finale mit 1,48 Metern. In der gleichen Altersklasse wurde Vivian Krebs Sechste bei ihrem Debüt auf diesem Meeting mit übersprungenen 1,40 Metern.

Bereits am Morgen hatte Nils Flamang bei den U18 seine persönliche Bestleistung auf 1,76 Meter hochge-schraubt und damit den 5. Platz erkämpft.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.