RSV Unna Radsportler mit Elan in die neue Saison

Anzeige
Voll konzentriert auf die kommende Saison. (v.l.) Michel Heßmann, Felix Happke, Jon Knolle, Justin Wolf, Franzi Koch und Aaron Grosser mit den Sponsoren des RSV Unna. (Foto: privat)

Die Vorbereitungen für die kommende Radsport Saison läuft auf vollen Touren.
Lucas Liß wird in dieser Woche vom drei wöchigem Höhentrainingslager aus Süd-Afrika wieder zurück in die kalte Heimat kommen.

Hier hat sich die Deutsche-Nationalmannschaft in der Nähe von Pretoria auf die Bahn Weltmeisterschaft in Hong-Kong vorbereitet. Der Kader der WM in China (13. bis 16. April) ist noch nicht endgültig bekannt gegeben, aber auch Charlotte Becker und Tatjana Paller sind im vorläufigen WM Kader.

Vorher werden die WM Kandidaten mit der Nationalmannschaft noch schwere Straßenrennen fahren. Lucas in Istrien bei der Spring-Trophy-Rundfahrt (5.
bis 13. März) und Lotte und Tatjana in der Valencia Rundfahrt (Spanien) vom 7. bis 18. März.

Sonneninsel Mallorca

Auf der Sonneninsel Mallorca befinden sich zur Zeit Luca Felix Happke und Aaron Grosser, die anschließend mit dem NRW Team-Sauerland die Rhodos Rundfahrt (11. bis 19. März) bestreiten. Hier sind ebenfalls Justin Wolf und Lukas Löer mit dem Team Dauner am Start. Das DAUNER Team bereiten sich im Moment in Calpe (Spanien) mit einem 14-tägigen Trainingslager auf die kommenden Aufgaben vor.
Premiere für Jon Knolle und Franzi Koch. Die beiden Jung-Nationalfahrer wurden erstmals in ein Südtrainingslager der Nationalmannschaft eingeladen.
Vom 1. bis 12. März wird Franzi und vom 3. bis 19. März wird Jon auf der Sonneninsel trainieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.