Rückblick: 17. Reit- und Springturnier im Reitsportzentrum Massener Heide

Anzeige
Abschlussbild nach der Siegerehrung - Marion Wiebusch, Heiner Schiergen, Tobias Nabben - Deutsche Meisterschaften der Berufsreiter in der Dressur
 
Als Turnierleiter und Geschäftsführer des Reitsportzentrums war Thomas Wiese für die Reitsportler und Gäste gerne Ansprechpartner
Unna: Reitsportzentrum Massener Heide | Dienstag, 26. April bis Sonntag, 01. Mai 2016

Es waren 2.700 genannte Pferde


so Gabi Hollmann-Steinebach, die mit ihren Aktiven hier zum Reitsportzentrum gekommen sind.

Zu den besonderen sportlichen Highlights
dieser 6 Tage „Reitsport vom Feinsten“ gehörten die Bundeschampionatsqualifikationen, Deutsche Meisterschaften der Berufsreiter in der Dressur, Sichtungen der deutschen und westfälischen Meisterschaften der Junioren und Jungen Reitern sowie der Preis der Besten im Children Springen.

Seit Jahren beobachte ich die Turniere hier, sagte Landrat Michael Makiolla
Er war am Sonntag zur Siegerehrung der Dresssurreiter zur Anlage gekommen. Die stetige Weiterentwicklung dieser, sowie auch der vielen anderen Veranstaltungen in der Massener Heide sind wirklich beeindruckend. Die Meisterschaft der Berufsreiter Dressur ist ein besonderes Highlight. Dies zeigt, dass das Reitsportzentrum und auch die Kreisstadt Unna mittlerweile in ganz Deutschland bekannt ist, so Michael Makiolla.

Strahlender Sonnenschein am Sonntag


lockte zahlreiche gut gelaunte Besucher in die Massener Heide. Es wurde richtig eng rund um den Parcours. Für die Leistungen der „Akteure“ im Parcours und auf dem Dressurplaltz gab es viel Beifall.

Lob und Anerkennung für das Organisationsteam
und die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer die im Hintergrund immer für die „Aktiven“ und Besucher im Einsatz waren, gab es von Turnierleiter Thomas Wiese.
Wir sind froh, dass wir auch bei oft an diesen Tagen nicht so günstigen Wetterbedingunen das Turnier nach Plan durchziehen konnten. Durch unser Ebbe- Flutsytem sind die Platzbedingungen auch nach Regen immer gut.
Mein Dank geht aber auch an die Besucher die zu uns gekommen sind, betonte Thomas Wiese. Gefreut habe mich mich auch, dass Isabell Werth und Starter aus dem Stall von Ludger Beerbaum zu uns gekommen sind.


Die Einkaufs- und Erlebnismeile
bot vom Reitsportartikel über Mode und Accessoires alles was das Herz begehrte. Um das leibliche Wohl kümmerte sich wie immer die hauseigene Gastronomie. Der Eintritt war an allen Tagen für Zuschauer frei!

Sonstiges
Am Sonntag wurde es richtig voll auf dem Weg in die Massener Heide. Die Stellplätze für Autos waren heiß begehrt. Ich habe mich wie so oft auf den 1,4 km langen Weg zu Fuß aufgemacht.
Die Ordner „vor Ort“ hatten alles im Griff. Nur bei den riesigen Pferdetransportern mussten sie schon etwas genauer hinsehen um einen günstigen Stellplatz zu finden.

Eine Übersicht der Starterlisten und Ergebnisse aus allen Tagen finden Sie hier unter
» Turnierservice Hollmann - Steinebach

Reitsportzentrum Massener Heide
Reitsport GmbH
Massener Heide 10
D-59427 Unna
Tel. 02303 / 230 498- 0
» Reitsportzentrum Massener Heide

Links zum Reit- und Springturnier
» Heiner Schiergen aus Krefeld ist Champion der Berufsreiter Dressur 2016
» Halbzeit beim 17. Reit- und Springturnier im Reitsportzentrum Massener Heide

Fotoimpressionen Rund um das Turnier © Jürgen Thoms
» Mein besonderes „Dankeschön“ geht an alle die für ein Fotoshooting und nette Gespräch bereit waren. Das hat mir gut gefallen.

02.05.16 18:45:52
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
9.697
Jürgen Thoms aus Unna | 02.05.2016 | 18:52  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 03.05.2016 | 17:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.