Saisonauftakt bei den Unnaer Fußballmädchen

Anzeige
Die U11 der JSG Unna/B.

JSG Unna/Billmerich geht mit 5 Mädchenmannschaften in den Spielbetrieb

Inzwischen beginnt die 6. Saison mit Mädchenfußball in Unna und die JSG ist inzwischen einer der führenden Vereine im Juniorinnenfußball kreisweit.
Bereits ab den E-Juniorinnen können Mädchen altersgerecht mit anderen Mädchen Fußball spielen. Leider gibt es im Doppelkreis Unna/Hamm-Dortmund nur zwei weitere Vereine, die dieses Angebot anbieten. So gibt es bei den E-Mädchen keinen regelmäßigen Ligaspielbetrieb sondern Spieletreffs, die in Turnierform ausgerichtet werden. Das fehlende Angebot bei den anderen Vereinen ist für die Verantwortlichen der JSG unverständlich, da man in Unna aufgrund des großen Zulaufes sogar zwei Mannschaften stellen kann. Interessierte Mädchen der Jahrgänge 2005 und jünger sind jederzeit zu einem Schnuppertraining auf dem neuen Kunstrasen in Unna eingeladen.
Die Früchte dieser Aufbauarbeit erntet die JSG dann in den Altersklassen der D- und C-Juniorinnen. Bei Teams sind mit hohen Auftaktsiegen in Saison 15/16 gestartet und übernahmen direkt die Tabellenführung in der Kreisliga A. Sowohl U13 als auch die U15 gehören zu den Topfavoriten in ihrer jeweiligen Liga.
Erstmals geht auch wieder eine U17 an den Start. Das Team ist komplett aus der C hochgekommen und besteht aus reinen Jungjahrgängen und noch einigen U15 Spielerinnen und spielt in der U17 Kreisliga A Dortmund mit.
Weitere Informationen und die Trainingszeiten der Mannschaften gibt es unter www.jsg-ub.de oder direkt bei Andreas Weiß andreasweiss@unitybox.de oder 01719523112.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.