Schüler des Kuk Sool Won Kampfsport Centers Unna legen Gürtelprüfung ab

Anzeige
Trainer und Teilnehmer der Gürtelprüfung: (v.l.) Sonja Riedel, Dirk Selent, Freddy Seyda, Michael Brink , Grossmeister K.H. Gruber,Grossmeister Dr. Minh Tah Jao , Meisterin Michéle Thompson Gruber untere Reihe Yagmur Inan und Maya Wittchen (Foto: privat)

Eine Handvoll Schüler des Kuk Sool Won Kampfsport Centers Unna erfüllten sich den Traum vieler Kampfsportler: Den Schwarzen Gürtel (DAN). Die Prüfung wurde vom Grossmeister Dr. Minh Tah Jao abgenommen.

Sonja Riedel und Michael Brink bestanden die Prüfung zum 1. DAN. Den 2. DAN bestanden im Kuk Sool Won Maya Wittchen, Dirk Selent und Freddy Seyda. In der koreanischen Schwertkampfkunst Kung Jung Gum Do errang Yagmur Inan den 2. DAN Die Schützlinge des Kampfsportcenters gingenbestens vorbereitet in ihre Prüfungk, denn lange trainierten sie mir ihrer Meisterin Michéle Thompson Gruber, die selbst mehrfache Weltmeisterin und Weltrekordhalterin im Bruchtest ist und mit ihrem Großmeister und mehrfachen Weltmeister Karl Heinz Gruber.

Seit 29 Jahren werden in Unna an der Hammerstrasse 110 Kinder und Erwachsene in der koreanischen Kampfkunst Kuk Sool Won trainiert. Dabei geht es nicht nur um die reine Selbstverteidigung, sondern auch soziales Miteinander und Respekt vor dem Trainingspartner stehen im Mittelpunkt. Vor allem Kinder können sich austoben und lernen spielerisch dabei was Selbstdisziplin und Respekt vor anderen bedeutet, denn für Kinder ist Bewegung eine wichtige Grundlage für die gesunde körperliche und geistige Entwicklung.

Das Erlernen von Selbstverteidigungstechniken fördert das Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen. Es hilft Ängste abzubauen und gibt Sicherheit, wenn es darauf ankommt, sich behaupten zu müssen. Bewegung bedeutet Erfahrungen über sich selbst, den eigenen Körper und die Umwelt zu sammeln.
Fähigkeiten, wie Konzentration, schnelle Auffassungsgabe, Beweglichkeit und Koordination, sind ein Potential, von dem man ein Leben lang profitiert.

Wenn nun jemand den Prüflingen nacheifern oder einfach mal reinschnuppern möchte, ist er gern zu einem kostenlosen Probetraining im neuen Jahr beim Kuk Sool Won Kampfsportcenter in Unna eingeladen. Weitere Infos unter Tel. 02303/68762 oder unter www.kuksoolwon.eu
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.