TC Grün-Weiß: Start in den Tennis-Sommer 2017

Anzeige
1948, 1949 und 1950 Westfälische Jugendmeisterin unter 18, 1952 und 1953 Westfälische Nachwuchsmeisterin, 1949 und 1950 Deutsche Jugendmeisterin sowie mehrfache Titel im Doppel und Mixed unter anderem mit den „Grün-Weißen“ Egon Schlüter und Heinrich Altekruse: Ingrid Dreve, hier mit Club-Präsident Dirk Prünte, ist die erfolgreichste Spielerin des TC Grün-Weiß. (Foto: TC Grün-Weiß)

Die Matinee des TC Grün Weiß Unna 02 bildet traditionell den Auftakt einer jeden neuen Saison - der aktuelle Start in den Tennis-Sommer 2017 lässt ein ereignisreiches Jahr des Traditionsclubs erwarten. Im mittlerweile 115. Jahr des TC im Kurpark stehen neben dem Sport vor allem die Themen Jugend und Gesundheit sowie einige Jubiläen im Vordergrund.

Präsident Dr. Dirk Prünte startete mit der Ehreung von zwei Tennis-Legenden in die Matinee: Dr. Gerd Kummer, der über Jahrzehnte die Geschicke des Vereins entscheidend und zukunftsweisend beeinflusste - unter anderem die Erweiterung der Anlage im Kurpark durch den Kauf von 8000 Quadratmetern Kurpark, auf dem 1974 die Tennishalle eröffnet und 1976 drei neue Plätze übergeben wurden. Mit Ingrid Dreve ehrte Dr. Prünte die erfolgreichste Tennisspielerin des Clubs, die am 20. August 1949 ihre erste Deutsche Meisterschaft im Rot-Weiß-Stadion zu Köln errungen hatte.

Ab Samstag, 29. April, steht der TC Grün Weiß mit seiner 2. UN-OPEN wieder im Fokus des nationalen Tennissports: Am Donnerstag, 27. April, werden um 18 Uhr im Clubhaus die Paarungen ausgelost, gespielt wird - bei den Herren um DTB-Ranglisten-Punkte, bei den Damen um Punkte im Dunlop-Ladies-Cup - bis zum 6. Mai. Aktuelle Bilder und Spielergebnisse unter „unna-open.de“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.