TLV Rünthe beim Panoramalauf am Hennesee

Anzeige
Die erfolgreichen Läufer des TLV beim Lauf mit Panoramablick am Hennesee. (Foto: TLV)
Der TLV Rünthe startete mit sieben Läufern beim Panoramalauf am Hennesee in der Nähe von Meschede. Die Triathleten vom TriFun Hennesee organisierten den Wettbewerb schon im vierten Jahr in Folge.

Die Läufer aus Rünthe wählten alle den Hauptlauf über 17,5 Kilometer und 468 Höhenmeter. Vom Start an ging es bergauf und bei Kilometer 4 wurde mit 472 Höhenmetern der höchste Punkt erreicht. Danach fiel die Strecke ab, um bei Kilometer 9 erneut die Kuppe eines Berges zu erreichen. „Die Strecke ist sehr anspruchsvoll. Das schöne Panorama mit Blick auf den Hennesee und die Berge des Sauerlandes entschädigt aber für alle Strapazen“, so Bettina Gerken vom TLV Rünthe.

Folgende Läufer des TLV Rünthe Stellten sich der Herausforderung: Andrea Gabriel, Bettina Gerken, Holger Heßler, Oliver Dröge, Claudia Dröge, Melanie Cloodt und Tom Merchel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.