UNNA MAG ES BUNT!

Anzeige
Unna: Jugendliche gestalten Skaterpark mit großer Anstrengung |

Dieses Hinweis betrachtete ich schon lange am Skatepark Hansastraße.

Was ich aber nun noch entdeckte ist der Gummibaum, heute Morgen hielt ich kurz an um mir dieses Kunstwerk einmal in Ruhe anzuschauen.

Eigenleistung der Jugendlichen,

mit großer Mühe haben sie den kahlen Baum sportlich gestaltet.

Hier geht es direkt zum Objekt!

Als ich bei meiner Tätigkeit war (fotografieren), schaute mir ein etwa zehnjähriger Junge zu.

Er kam bereits um 9:30 Uhr allein zur Anlage um sich sportlich zu betätigen.

Mir erklärte er, dass die Kunstwerke im Baum dem, der an Kunst beteilig war, Glück bringen soll.

Als meine Aufmerksamkeit sich auf die Objekte im Umfeld konzentrierte, sagte er mir so findet er die Anlage oft vor.

Dazu wolle er das Jugendamt einmal anrufen!

Ich habe mir lange überlegt ob ich den Zustand der Anlage in diesem Beitrag zeigen soll.

Ja ich verkneife es mir, da die Jugendlichen die sich hier sportlich betätigen wollen, damit sicherlich nichts zu tun haben.

Die Motive werde ich jedoch direkt an das Kinder und Jugendbüro schicken!

Es sollte einmal überlegt werden ob es nicht möglich ist, das in den Abendstunden Ordnungskräfte einmal bei ihren Fahrten durch das Revier halt machen.

Den Jugendlichen wünsche ich weiterhin viel Glück und Freude auf der Bahn.

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.