Unna Stadtradeln 2017 - Anmeldungen ab sofort!

Anzeige
Unna: Unna | Drei Wochen in die Pedale treten, dabei der Gesundheit auf die Sprünge helfen und der Umwelt reichlich Emissionen ersparen, das funktioniert beim Stadtradeln 2017. Ab sofort ist bei der Stadt Unna das Portal für die Anmeldungen für das Stadtradeln 2017 freigeschaltet. Unter www,stadtradeln.de/unna werden die Anmeldungen registriert. Vom 3. bis zum 23. Juni tragen Radler im Kreis Unna ihre tatsächlich gefahrenen Radkilometer ein und können sich untereinander vergleichen. Start ist genau am internationalen Tag des Fahrrades, dem 3. Juni.

Kilometer gesammelt wird im Team, oder indem man sich einem bestehenden Team in seiner Stadt zuordnet. Zwei Tage nach dem AOK-Firmenlauf am 1. Juni , bei dem nochmals auf das Stadtradeln aufmerksam gemacht wird, startet die Aktion.
1. Unnaer Bike-Night
Am 12.Juni 1817 stellte der Forstbeamte Karl Freiherr von Drais(geb.1785 , gest. 1851) bei einer Ausfahrt die Draisine, ein Laufrad, vor. Im Andenken an die Geburtsstunde des Fahrrades lädt der ADFC daher am 12. Juni zur ersten Unnaer Bike-Night ein. Gefahren wird dann ausschließlich mit eigener Beleuchtung.
Alle Kommunen dabei
Diesmal können alle in und für ihre Kommunen starten. Alle Kommunen machen diesmal mit. Eine gemeinsame vernastaltung am Sonntag, den 18. Juni findet die Sternfahrt des ADFC Kreis Una statt mit Ziel der Stadt Selm zum dortigen Stadtfest.
Rückblick
Über 1.500 Radler legten im Vorjahr mehr als 240.000 km mit dem Fahrrad zurück, eine Strecke, die rund sechs mal um den Äquator führt. Sie ersparten 34.013 kg Co2 der Umwelt.
Seit 2008 dient das STADTRADELN dem Klimaschutz sowie der Radverkehrsförderung und kann weltweit von allen Kommunen (Städte, Gemeinden, Landkreise/Regionen) an 21 zusammenhängenden Tagen durchgeführt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.