VfK Rünthe bereitet sich für das Hafenfest 2013 zum Drachenbootrennen vor

Anzeige

Die Boxer des VfK Rünthe, die im Jahr 2012 das Drachenbootrennen im Hobby-Cup gewannen, bereiten sich derzeit gezielt für die diesjährige Regatta (7. bis 9. Juni) vor. „Wir wollen auch in diesem Jahr versuchen in die Goldgruppe zu gelangen, um hier in die vorderen Ränge zu gelangen. Letztes Jahr haben wir das Rennen knapp vor den California Dragons gewonnen.

Ob das jetzt wieder so aussieht, wird die Tagesform zeigen; zumal in diesem Jahr auch wieder starke Boote von den Kanuvereinen aus Rünthe und aus Lünen am Start sind“; so beurteilt der 1. Vorsitzende des VfK Rünthe, Rene Ehlert, die Gesamtsituation.

Hanno Ratke, der sportliche Leiter des VfK Rünthe warnt davor, all zu große Siegeshoffnungen zu haben, da auch noch andere unbekannte Vereine an den Start gehen,: „ Unser Maskottchen, der „Shaolin- Mönch“, Edgar Zirin, befindet sich am Regattatag auf der Deutschen Kadetten-Meisterschaften in Lindow und boxt um die Deutsche Meisterschaft. Letztes Jahr war er unser Taktgeber an der Trommel und hat uns sicher ins Ziel geführt.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.