„Anders sind wir alle - Kinder leben Inklusion in Unna“

Anzeige
Der Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe, der Vorsitzende der Sozialpädagogischen Initiative Unna e.V. Jochen Brennecke, der Behindertenbeauftragte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen Norbert Killewald und der Sprecher der Selbsthilfegruppen im Kreis Unna Christian Baran
 
Peter Milbradt-Faß, Ahmed Genc - Integrativ-Kind im 2. Schuljahr der Osterfeldschule und Tamara Sarad vor einem Foto der Ausstellung von Borys Sarad
Unna: Zentrum für Information und Bildung | Samstag, 10. Mai 2014 I 11:00 bis 13:00 Uhr

Da hatten sich die Sozialpädagogische Initiative Unna e.V. und der Paritätische Wohlfahrtsverband für diesen besonderen Aktionstag ein starkes Motto gewählt. Dieser Tag sollte auf das Thema

„Inklusion in Schulen“

aufmerksam machen. Zurzeit werden 21 Kinder an 14 Schulen kreisweit von Integrationshelfern der Sozialpädagogischen Initiative Unna e.V., die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, betreut.

Es war schon richtig voll geworden in der großen Schwankhalle im Zentrum für Information und Bildung als der 1. Vorsitzende Jochen Brennecke Gäste, Akteure und die vielen Helferinnen und Helfer, die diesen Tag vorbereitet haben, begrüßen konnte.

Mit einer Vorführung der Tanzgruppe
„All inklusive“ der Initiative Down-Syndrom,
die viel Applaus bekam, wurden die Besucher auf das besondere Thema des Tages eingestimmt.

Viel Beachtung fand der Fachvortrag des
Behindertenbeauftragten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen zum Thema Inklusion, Norbert Killewald,
mit anschließender Diskussion. Die Gesellschaft erkennt Inklusion an, so Killlewald. Es muss vor Ort umgesetzt werden. Dazu gehören sehr unterschiedliche Maßnahmen mit teilweise hohen Kosten.
Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Nordrhein-Westfalen ist ein Schwerpunkt seiner Arbeit. Er möchte gemeinsam mit den Akteuren der Behindertenpo­litik und der Landesregierung nach Möglichkeiten suchen, Barrieren ein­zureißen und neue verhindern. Gemeinsam mit den behinderten Menschen werde ich nach Möglichkeiten suchen, hier noch stärkere Impulse zu setzen", so Norbert Killewald.

Die Eröffnung der
Fotoausstellung des Fotodesigners Piotr Boris Sarad
„Anders sind wir alle - Kinder leben Inklusion in Unna“

bei der ihm die Kinder der Osterfeldschule Modell gestanden haben und seine Eröffnungsrede waren schon beeindruckend. Eine gelungene und viel beachtete Fotoserie.

Viel Beifall zum offiziellen Abschluss gab es für den Auftritt der Gruppe
„Hipp Hopp“ der Osterfeldschule
unter Leitung Tamara Sarad und Peter Milbradt-Faß.

Für die großen und kleinen Besucher
war es ein bunter und informativer Tag. Sie hatten nach dem offiziellen Teil noch Möglichkeiten über das für die Gesellschaft so wichtige Thema zu diskutieren oder sich an den Kreativ- und Aktionsständen zu informieren.

Dieser besondere Tag in Unna zum Thema Inklusion an Schulen wurde gefördert durch die
» Aktion Mensch

Im Informationsgespräch mit Tamara Sarad und Peter Milbradt-Faß
Tamara Sarad ist Integrationshelferin und führt zusammen mit dem Integrationshelfer und Schulsozialarbeiter an der Osterfeldschule, Peter Milbradt-Faß, die Integrationshilfe für Ahmed Genc - Integrativ-Kind im 2. Schuljahr- durch.
Wir sind Teil eines Teams von insgesamt 6 Integartionshelferinnen und Integrationshelfern. Die Integrationshilfe an der Osterfeldschule besteht im Sommer seit 7 Jahren.
„Wir sind glücklich mit unseren Integrativ-Kindern und ich glaube auch: die Integrativ-Kinder mit uns! Deshalb sind wir für Inklusion- bei allen Unwegbarkeiten, die es auch geben mag, und immer wieder geben wird, und unterstützen sie, wo sie sinnvoll und möglich ist“,so Peter Milbradt-Faß.

Mein Tipp
Besuchen Sie auch diese weitere Veranstaltung zum Thema mit einem Vortrag von Prof. Dr. Hans Wocken
„Die inklusive Schule - Motive, Konzept, Bildungspolitik“
Am 20.05.2014 im Zentrum für Information und Bildung Lindenplatz 1 - Unna
Beginn ist um 19::00 Uhr - Der Eintritt ist frei

Sozialpädagogische Initiative Unna e.V.
SPI & Schule
Hertinger Straße 47
D-59423 Unna
Telefon: 0 23 03 / 2589576
» www.spi-unna.de

Fotos © Jürgen Thoms
11.05.2014 19:25
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
8.287
Axel Ehwald aus Schwerte | 12.05.2014 | 07:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.