Bürgerstiftung Unna: Ein "Schaukelesel" für die Kita Luna

Anzeige
Die Kinder der Kita Luna freuen sich über ihr originelles neues Spielzeug. (Foto: privat)
Zum 10-jährigen Jubiläum überreichte das Projekt LÜSA der Bürgerstiftung Unna einen Schaukelesel zum Weiterverschenken. Über das originelle Holztier freuten sich nun die 66 Kinder der Kita Luna in der Heinrichstraße.

Das mit viel Liebe in der Holzwerkstatt der Einrichtung LÜSA ((Langzeit Übergangs- und Stützungsangebot für schwerstabhängige und chronisch mehrfach geschädigte drogenabhängige Menschen) reiht sich um langen Flur der Kita in den „Fahr- und Fortbewegspark“ ein.

Ortrun Schulz-Hartmann und Simone Melenk vom Vorstand der Bürgerstiftung Unna überreichten zusammen mit Dirk Hübner, Leiter des LÜSA-Beschäftigungsbereiches, das Spielzeug. Die Freude groß bei den Kindern und Kita-Leiterin Claudia Parlak. Der Esel blieb nicht lange unbewegt. Festhalten an den langen Ohren, Schwung holen und los ging es mit der lustigen Schaukelei…
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.