Der Massener Bürgerhausverein hat seinen Vorstand gewählt - Helmut Tewes Erster Vorsitzender

Anzeige
Siegfried Freitag, Bruno Jeschke, Hans Struck, Hans Kralemann, Wolfram Kleimann, Werner Rienhoff, Helmut Tewes, Werner Dempe, Kurt Hille
 
Siegfried Freitag, Bruno Jeschke, Hans Struck, Hans Kralemann, Wolfram Kleimann, Werner Rienhoff, Helmut Tewes, Werner Dempe, Kurt Hille
Unna: Massener Bürgerhausverein | Mittwoch, 29. Oktober 2014 19:00 Uhr

Beständigkeit seit seiner Gründung


Der Massener Bürgerhausverein zeichnet sich durch Beständigkeit seit seiner Gründung im Juni 1994 in seiner Vorstandsbesetzung aus. Als Stellvertreter von Helmut Tewes wurde Werner Rienhoff wiedergewählt. Geschäftsführer bleibt Bruno Jeschke mit seinem Stellvertreter Hans Struck. 1. Kassierer bleibt Kurt Hille und auch Siegfried Freitag bleibt weiterhin 2. Kassierer. Neu wurde Werner Rempe als Technischer Berater in den Vorstand gewählt. Als Beisitzer wurden Hans Kralemann und Wolfram Kleimann in ihren Ämtern wiedergewählt. Für die Pressearbeit des Bürgerhausvereins bleibt Emil Scharpenberg verantwortlich.

Pünktlich um 19:00 Uhr konnte Helmut Tewes die stimmberechtigten Mitglieder des Bürgerhausvereins begrüßen. Unter den Besuchern der Versammlung waren auch der neue Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht, unsere stellv. Bürgermeisterin Renate Nick und der für unseren Stadtteil zuständige Bezirksbeamte der Kreispolizeibehörde Unna Jürgen Horstmann.
Ich freue mich hier zu sein, so Renate Nick und Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht fügte noch hinzu:
Ich möchte hier meine Verbundenheit mit dem Bürgerhausverein zeigen und freue mich besonders, dass ich für unseren Kreisheimattag 2015 das Bürgerhaus als Veranstaltungsort gewählt habe.

In seinem ausführlichen Geschäftsbericht 2013 konnte Bruno Jeschke viel Positives berichten. Unser Verein hat zurzeit 29 Mitgliedsvereine und das Bürgerhaus ist als Stadtteilforum beliebter Treffpunkt zwischen Nieder- und Obermassen. Immer mehr Vereine und Gruppen buchen unser Bürgerhaus für Veranstaltungen bestätigt auch Kurt Hille. Unsere Entscheidung auf Wunsch der beiden Kirchengemeinden den Neujahrsempfang von Sonntag auf den Freitag zu verlegen hat sich als richtig erwiesen. Der Bürgerhaussaal war bis auf den letzten Platz belegt. So wird es auch im Jahr 2015 wieder den Neujahrsempfang am Freitag, 09. Januar geben. Er beginnt um 18:30 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst.

Dieter Vogel konnte in seinem Bericht als Kassenprüfer eine sorgfältige und gute Kassenführung bestätigen. Für die Kassenprüfung sind in den nächsten zwei Jahren Walter Danielsmeier, Ute Ludwig und als neugewählter Prüfer Kai Nicolas zuständig.

Helmut Tewes zum Abschluss
Wir freuen uns über viele Dinge die zur Aufwertung unseres Bürgerhauses beitragen. Die Erneuerung des Fußbodens war dabei ein besonderer finanzieller Kraftakt. Ohne Sponsoren ist so etwas nicht zu stemmen. Ohne ehrenamtliche Mitarbeit vieler Mitbürger geht es auch nicht.
Deshalb ein besonderes „Dankeschön“ an alle, die unser Bürgerhaus zu dem gemacht haben, was es für uns in unserem Stadtteil bedeutet. Schön wäre es aber auch, wenn Bürgerinnen und Bürger aus Mitgliedsvereinen zu uns kommen, um unsere Arbeitseinsätze zu unterstützen. Bringen sie sich ein, damit wir die Infrastruktur erhalten und weiter entwickeln, so Helmut Tewes.
Am 01.01.1996 wurde unserem im Juni 1994 gegründeten Bürgerhausverein das Bürgerhaus übergeben. Es hat sich viel getan. Wir freuen uns schon auf das 20jährige Bestehen im Jahr 2016. „Glück auf“.

Kontakt
Bürgerhausverein Massen e.V.
Kleistraße 33a
59427 Unna-Massen
Telefon: 02303-50554

Vorsitzender
Helmut Tewes
Telefon: 02303-5682
Email: hel.tew(at)-online.de

Vermietung
Kurt Hille
Telefon: 02303 - 5306


Link
» Ein gelungener Auftakt des Jahres 2014 - 21. Neujahrsempfang im Massener Bürgerhaus

Fotos © Jürgen Thoms
30.10.2014 13:21:34
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10.198
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 30.10.2014 | 19:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.