Es wird Herbst: Abbaden im Bornekamp-Freibad am 30. August - Kolter will Zuschuss geben

Wann? 30.08.2015 10:00 Uhr

Wo? Bornekamp-Freibad, Bornekampstraße, Unna DE
Anzeige
Unna: Bornekamp-Freibad |

Eine glatte Drei würde Jessica Mense der diesjährigen Badesaison geben: „Der Frühling war ganz schlecht, und als das Wetter endlich schön war, waren die Leute alle im Urlaub“, fasst sie kurz das diesjährige Dilemma zusammen.

Am Sonntag, 30. August, wird der Saisonabschied mit einer zünftigen Party gefeiert. Geöffent ist dann nocheinmal am 31. August und dann ist Schluss – auch um den September noch für die ersten vorbereitenden Arbeiten für das neue Kinderbecken zu nutzen. "Dann sind unsere Ehrenamtlichen alle noch im Einsatz und können schon mal mit dem Buddeln anfangen", schmunzelt Mense.

Immerhin 21.000 Euro hat der Verein bereits gesammelt, Hoffnung gibt es noch auf einen Zuschuss der Stadt und die weihnachtliche Spendierlaune von Unnaer Vereinen. "Wir benötigen so um die 80.000 Euro, vor allem die geforderten Tiefbauarbeiten schlagen ordentlich zu Buche", erläutert Jessica Mense.

Immerhin scheint die Hoffnung auf den Zuschuss der Stadt berechtigt zu sein. Die Grünen hatten vor einigen Wochen Fragen an Bürgermeister Kolter geschickt, um zu erfahren, wie er sich seine kommende Legislaturperiode vorstellt. Auf die Frage "Inwieweit beteiligt sich die Stadt an der Finanzierung des Planschbeckens im Bornekamp-Bad?" antwortet Kolter: "Die im Bornekamp-Bad ehrenamtlich geleistete Arbeit ist beispielhaft, und das Kinderbecken ist eine sehr attraktive Ergänzung der Einrichtung. Ich werde seitens der Verwaltung vorschlagen, die vom Verein beantragten 30.000 Euro kurzfristig im Nachtragshaushalt 2015 bereitzustellen und im Rat nachdrücklich für eine breite Zustimmung werben."

Dabei wird sich das Team des Bornekamp-Vereins auch mit vielen Eigenleistungen beteiligen, "alles was wir selber machen können, machen wir auch", so Mense. Doch kommen schweres Gerät und sicherheitsrelevante Dinge ins Spiel, müssen die Ehrenamtler den Profis Platz machen.

Am 1. Mai 2016 soll dann wieder alles schön sein - und das neue Kinderbecken eingeweiht werden. So ist zumindest der große Wunsch. "Aber ob das alles so klappt, wissen wir leider nicht", so Jessica Mense.

Trödelmarkt und Schlagerparty am 30. August


Am Sonntag, 30. August, wird aber erstmal gefeiert. Um 10 Uhr startet der beliebte Trödelmarkt, von 15 bis 20 Uhr gibt es Schlagermusik unter anderem mit Sandy G, Max Kur und Krizzy Krass.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.