Höhenburg Stromberg und Brauerei Pott´s

Anzeige
Die Höhenburg Stromberg bei Oelde war erstes Ziel eines Ausfluges der Senioren-Union der CDU Unna am 18.08.2015. Mit an Bord waren Mitglieder der Senioren-Union der CDU Holzwickede und des Stadtmusikkorps Unna.
Die Gemeinde Stromberg mit fast 6000 Einwohnern hat mit der Höhenburg und der intrigierten Wallfahrtskirche Heilige-Kreuz-Kirche wahrlich ein anschauliches Kleinod. Vor rund tausend Jahren wurde diese Anlage als Festung der Münsteraner Bischöfe gebaut. Man kann aus luftiger Höhe des steil abfallenden Bergrückens weit ins Land schauen. Durch das Tor des Paulusturms betritt man den Burghof und kann erahnen, welche Dimension die Festung einst hatte. Heute dient die Innenanlage als Freilichtbühne und Wallfahrtsort.
Ein weiteres Ziel war, wenn schon in Oelde, die Brauerei Pott´s vor Ort. Die Münsterländische Braufamile Pott betreibt seit 1769 diese Produktionsstätte. Eine Besichtigung des Brauereibetriebes zeigte viel Interessantes und Erstaunliches. Der Einblick in das Georg-Lechner-Biermuseum und dem Gesaris-Brunnenkino rundete die Tour ab. Nicht nur das Bier in diesem Hause, auch das Wasser aus dem eigenen, tiefen Brunnen ist ein großes Thema.
Der Abschluss der Veranstaltung wurde auf dem Malzboden der Brauerei in geselliger Runde, bei dem sowohl das Bier- wie auch das Wasserangebot verköstigt wurde, durchgeführt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.