Jubiläumsfeier 50 Jahre Hellweg Kinderstätte e.V. in Unna

Anzeige
 
Vorsitzende des aus fünf Vereinsmitgliedern bestehenden Vorstands Daniele Spink
Unna: Hellweg Kinderstätte e.V. | Samstag, 14. Oktober 2017 I 11:.00 Uhr

Ohne die großzügigen Spender der Region

und die ehrenamtliche Mitarbeit stünden wir nicht da, wo wir jetzt stehen. Wir haben viel geschafft, sagte die Vorsitzende des aus fünf Vereinsmitgliedern bestehenden Vorstands Daniele Spink bei der Begrüßung der zahlreichen Gäste. Bedanken möchte ich mich auch bei unserem Landschaftsarchitekten Rochus Franke der unsere Bauprojekte durchgeführt hat. Das wir heute hier draußen stehen haben wir der Baufirma aus Bergkamen zu verdanken, die in bemerkens- und bewunderswerter Weise in den letzen fünf Wochen bei Regen durchgehalten hat.
So sind zur Feier des 50-jährigen Jubiläums der Hellweg Kinderstätte e.V. am heutigen Tag die Arbeiten zum Großprojekt Außenanlagen abgeschlossen.

Einen kurzen Rückblick und ein herzliches „Dankeschön“ an alle Erzieherinnen und Ehrenamtler, die den heutigen Tag vorbereitet und betreuen gab es von der Hellweg Kinderstättenleiterin Rebecca Landsberg. Heute wollen wir es einmal richtig krachen lassen. Sie fasste sich kurz, denn die „kleinen Akteure“ warteten schon auf ihren großen Auftritt. Sie sind mega aufgeregt um ihr Programm
„50 Jahre Kinderstätte im Wandel der Zeit“
vorzuführen und mit: Wir sind die Kids von heute, hallo Leute ging es dann gleich los.

Schnell nach den Vorführungen der Kids hatten Großeltern, Eltern und Kinder die neue Außenanlage bei strahlendem Sonnenschein erobert.


Ein kurzer Rückblick

Alles begann in den 60/70er Jahren. Damals gab es zu wenig Kindergartenplätze. Die Wartezeiten waren lang und es gab kaum optimale Betreuung der Kinder.
Aufgrund dieser Rahmenbedingungen gründeten betroffene Eltern (Soldatenfamilien des angrenzenden Wohngebietes) im Juni 1967 eine Elterninitiative mit dem Ziel einen Kindergarten zu bauen und diesen eigenständig zu unterhalten.
Der Westfälische Hellweg, historisch durch die Handelsroute bekannt. gab dem Kindergarten seinen Namen.
Die Hellweg-Kinderstätte e.V. kann für sich in Anspruch nehmen, eine der ersten Elterninitiativen in Nordrhein-Westfalen zu sein.
Soweit wie möglich wurden Reparaturen, Renovierungsmaßnahmen und die Gartenpflege durch Eigenleistung, das heißt durch liebevollen Fleiß und selbstlosen Einsatz der Eltern, umgesetzt. Umfangreiche, kostenintensive Projekte wurden durch Mitgliedsbeiträge, Erlöse von Verkaufsaktionen und Spendengeldern erst ermöglicht.


Baumaßnahmen der letzten Jahre in der Hellweg Kinderstätte e.V.
» 2011 - 2012 der große U3 - Anbau
» Mitte 2014 die neuen Wasserleitungen aufgrund neuer Hygienebestimmungen
» Ende 2014 eine neue Heizungsanlage
» Frühjahr 2016 das Projekt „Barrierefreier Vorplatz“
» September 2017 Baustart der Außenanlage Hellweg Kinderstätte e.V.



Die Hellweg-Kinderstätte e.V.

ist eine Elterninitiative und lebt vom persönlichen Engagement der Eltern.
Hellweg Kinderstätte e.V.
Am Südfriedhof 21
59423 Unna
» Herzlich Willkommen in der Hellweg-Kinderstätte Unna


Fotos © Jürgen Thoms
15.10.17 22:15:02
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.