Seepferde Unna in Rügen auf großer Jugendferienfreizeit

Anzeige
Eine Woche verbrachten die Seepferde Unna auf Rügen. (Foto: Seepferde)
Unna: Unna |

Der Tauchsportverein Seepferde Unna ist mit einer Fahrt nach Rügen in die Sommerferien gestartet.

Bei Sonne, Strand und entsprechendem Wind konnte dort das Surfen gelernt werden. Außerdem war auch der Besuch des Ozeaneums in Stralsund ein Highlight der Vereinsfahrt. Über den Dächern von Stralsund wurde die Fütterung der Pinguine hautnah miterlebt. Ein weiterer Programmpunkt war schließlich eine Fahrt mit dem Rasenden Roland, eine der ältesten dampfbetriebenen Schmalspurbahnen Deutschland. Diese führte die Gruppe durch das Biospärenreservat Südost Rügen. Bei sommerlichen Temperaturen waren Tauchgänge zu alten versunkenen Schiffen vor der Kreideküste ein erfrischendes Erlebnis.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.