Wetterballon Skyrider 5 ist von Kamen gestartet...

Anzeige
Projekt-Skyrider: Mission 5 war ein voller Erfolg! Besonderen Dank an das hervorragende Team.

Unser Ziel ist die Beförderung einer Nutzlast (Kamera etc.) mit Hilfe eines Wetterballons in min. 30 km Höhe. Sichere Landung und die Bergung der Nutzlast. Auswertung in Form eines Filmprojektes in HD.
Start war am 18.06.2017 um 13:33 Uhr vom Sportflughafen Heeren-Werve (Kamen / NRW) aus einer Höhe von 67m. Um 15:15 Uhr hat Skyrider 5 eine Höhe von 30860,8m erreicht. Niedrigster Luftdruck war dabei 1259Pa. Es wurden Temperaturen von +30°C bis -38°C überwunden.
Die Gondel landete sicher, an einem Fallschirm, in Iserlohn (Märkischen Kreis / NRW) um 16:38Uhr.

Das Team von links nach rechts: Petra Röser, Mirko Ertel, Frank Benka, Roland Störmer

Skyrider ist auf Facebook und im Skyrider-Forum www.projekt-skyrider.com zu
finden.

Infos zum letzten Bild:

Ihr alle kennt ja Bilder vom Mond oder der Sonne, wo ein Flugzeug davor fliegt. Klasse anzusehen. Hier mal was anders… Der Ballon der Skyrider-Mission 5 fliegt scheinbar genau vor einem Flugzeug bzw. seiner Flugbahn. Keine Gefahr, da das Flugzeug zum Zeitpunkt ca. 5000 Meter höher war und sich schnell fortbewegte…
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
13.113
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | 19.06.2017 | 17:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.