Orgelkonzert in St. Michael

Wann? 05.05.2013 17:00 Uhr

Wo? St. Michael, Froweinplatz 4, 42555 Velbert DE
Anzeige
Velbert: St. Michael | Gregorianische Impressionen
Neue geistliche Orgelmusik von und mit Hans-Martin Limberg

Mit einem Konzertprogramm aus Eigenkompositionen unter dem Motto
„Gregorianische Impressionen“ wird der aus Münster stammende Musiker
Hans-Martin Limberg am Samstag, dem 5.5.13 um 17 Uhr in der Kirche St. Michael, Velbert-Langenberg, seine neue geistliche Orgelmusik vorstellen.
Dazu intoniert die Choralschola von St. Joseph, Velbert, jeweils einstimmig die passenden gregorianischen Choräle.
Nach seiner letztlich veröffentlichten CD „Maranata“, auf der Limberg unter Rückbesinnung auf seine spirituellen Quellen eigene moderne Orgelkompositionen einspielte, möchte der Komponist nun von der Gregorianik inspirierte Orgelwerke präsentieren. Dabei kommen unter anderem Gregorianik-Zitate wie „Veni Creator spiritus“, „Salve Regina“ oder das aus der Osternacht bekannte „Lumen Christi“ zu Gehör.

Limbergs Tonsprache hat seine Wurzeln in der französischen Spätromantik.
Durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Jazz fließen in seine
Orgelmusik bisweilen ganz neue Klangaspekte und Stilelemente mit hinein.
So schafft er eine neue moderne Orgelmusik mit äußerst reizvollen,
unverbrauchten Formen, ohne überzogenen intellektuellen Ansatz, die
Laien und Fachleute gleichermaßen anspricht. Seine Musik vermittelt eine
große Intensität und Spielfreude, die sich direkt auf den Zuhörer
überträgt.
Limberg absolvierte ein klassisches Studium an der Musikhochschule
Detmold, und arbeitet nach seiner Kantorentätigkeit schon seit Jahren
als freiberuflicher Musiker, u.a. als Organist im Duo mit dem Jazztrompeter Christian Kappe sowie als Interpret seiner eigenen Piano- und Orgelmusik. Er hat sich inzwischen durch seine Konzerttätigkeit im In-und Ausland, sowie durch seine CD-und Notenveröffentlichungen einen festen Namen nicht nur in der Kirchenmusikszene gemacht.
Der Eintritt zum Konzert ist frei!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.