Trio Contemporaneo in Langenberg

Wann? 01.10.2016 19:30 Uhr

Wo? St. Michael, Froweinplatz 4, 42555 Velbert DE
Anzeige
Velbert: St. Michael | Am Samstag, 1. Oktober, findet um 19.30 Uhr in der St. Michael-Kirche Langenberg am Froweinplatz ein Konzert mit dem renommierten trio contemporaneo in der Instrumentierung Viola, Violine, Orgel, Sprecher und kleines Schlaginstrumentarium statt.
Das Trio war in diesem Jahr relativ in der Nähe schon im Altenberger Dom zu Gast. Neben Werken von Johann Christian Bach und Johann Sebastian Bach für Violine bzw. Viola und Orgel wird auch ein berührendes Werk des tschechischen Barockkomponisten Jiri A. Benda zu hören sein.
Von dem 1956 in Hattingen geborenen Komponisten Günther Wiesemann wird neben einem meditativen Stück ein teils auch choralbezogenes Triowerk angeboten. Das Programm steht unter dem epochenverbindenden Motto Brückenschläge.
Das Trio spielt in der Besetzung Tamara Buslova , Orgel und Schlaginstrumente, Benjamin Nachbar, Viola und Violine sowie Günther Wiesemann, Orgel, Sprecher und Schlaginstrumente.

Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.