Afrikanische Klänge in Nierenhof

Anzeige
Velbert: Kohlenstraße | Das Schulfest der Max-und-Moritz-Schule stand unter dem Motto „Afrika“. Da wurde auf afrikanischen Trommeln musiziert und die Singgruppe (Foto) unter der Leitung von Brita Recker stellte Lieder vom schwarzen Kontinent vor. Ein weiterer Höhpunkt des Festes war die Auführung des selbstgeschriebenen Theaterstückes „Die Suche nach Bombola“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.