Da ging es um die Wurst

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Mit dem „Schweinemittwoch“ begeht seit fünf Jahren der Stadtmarketing-Arbeitskreis Gastronomie den Auftakt zum Höhepunkt des Karnevals. Bei närrischer Musik lassen sich die Heiligenhauser Schweinisches in Form von Spanferkel und Grillwurst schmecken. Nur wenige kommen verkleidet, unter denen stach besonders „Conchita Wurst“ heraus. Die war vor allem vom Auftritt des Velberter Prinzenpaares begeistert. Einen Tag vor Weiberfastnacht hatte Thorsten I. ein großes Herz für die Wünsche der Frauen: „Conchita Wurst“ durfte den Prinzen sogar küssen. Der gelungene Auftritt von Thorsten I. und ihrer Lieblichkeit Birgit I. waren zusammen mit der begleitenden Tanzgarde der absolute Höhepunkt des Abends.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.