Flop der Woche: Unfall ins Netz gestellt

Anzeige
Velbert: Hauptstraße | Die Eltern des verunfallten Motorradfahrers, der am Montag von einem Traktor überrollt wurde, haben ein Plakat an der Bushaltestelle Tutwelm, der Unfallstelle, angebracht. „Unser Junge lebt noch“, steht darauf, verbunden mit dem Dank an die Ersthelfer. Weiter fragen die Eltern, ob diejenigen, die Fotos von dem Unfall online gestellt haben, noch ein Gewissen haben. Solche Sensationsgier: Unser Flop!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.