Künstlerkolonie ist eröffnet

Anzeige
Velbert: Bonsfelder Straße | Über viele kunstinteressierte Gäste freuten sich die Künstler Günter Vollmer, Diane Nürnberg, Birgitt Haak und Stephanie Paucken auf der Vernissage zur Eröffnung der neuen Künstlerkolonie in Bonsfeld. Birgitt Haak und Günter Vollmer erfüllten sich mit dieser Galerie einen lang gehegten Traum.

In dem großen, lichtdurchfluteten Raum werden neben einer Dauerausstellung der beiden Künstler Aktionen und wechselnde Workshops stattfinden. Haak: „Wir möchten allen ambitionierten Künstlern eine Plattform bieten, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren, auch wenn sie sich in der Kunstszene noch keinen Namen gemacht haben.“

Eine Konkurrenz zu anderen Galerien sieht die Künstlerin daher nicht, im Gegenteil, sie betont: „Wir vernetzen uns und stärken uns gegenseitig.“ Die Öffnungszeiten sind donnerstags und freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.