Langenberger Sommerfest: Ein Fest für alle vom 23. bis 25. August

Anzeige
Getrödelt wurde auch im letzten Jahr. (Foto: Fotos: Archiv/Bangert)
  Langenberg: Altstadt |

„Auch das kleine Weindorf am Mühlenplatz gibt es nun zum zweiten Mal“, freut sich der LWV-Vorsitzende Markus Balzer.
Los geht es am Freitag mit der Eröffnung um 17 Uhr an der Alten Kirche und bereits am Abend gibt es den ersten Höhepunkt mit der Cover-Band „Jule Werner & REHAB“ auf der Hauptbühne am Alten Markt.

Gleichzeitig lädt der Bürgerverein Langenberg ab 17.30 Uhr in das Weindorf auf dem Mühlenplatz ein, dort spielen an diesem Abend „Unter Linden“. In der gesamten Altstadt startet darüber hinaus traditionell der Nachttrödelmarkt. Der Verein „Langenberg im Wandel“ lädt die Gäste außerdem zu Filmvorführungen in den Bürgerladen, Hauptstraße 70.

Samstag und Sonntag wird die gesamte Altstadt inklusive tagsüber der Froweinplatz zur Partyzone erklärt.

Auch das Nostalgiekarussell lädt die kleinen Gäste auf Höhe des ehemaligen Rathauses wieder zu einer rasanten Rundfahrt ein. Die Stände vieler Vereine entlang der Hauptstraße laden zum Verweilen ein; darunter der Bürgerbusverein, der Samstag und Sonntag eine „Stadtrundfahrt“ anbietet. Die Alt-Langenberger Karnevalsvereinigung ist genauso mit einem Infostand dabei, wie der Bürgerladen, wo Interessierte am Samstag bei „Langenberg im Wandel“ (LiW) in einem Workshop Möbel aus recycelten Materialen bauen können.
An und auf der Hauptbühne sorgen parallel dazu der CVJM und die Evangelische Jugend der Kirchengemeinde Langenberg mit einem Kinderprogramm für gute Unterhaltung. Anschließend sorgen die Bands „BREITBAND“ und „Flieger“ mit Livemusik für gute Stimmung und auch DJ Ralle ist in diesem Jahr wieder mit von der Partie.
Im Weindorf unterhält Bernd Ex die Liebhaber edler Tropfen und die Kinder können von 15 bis 18 Uhr mit dem Velberter Maler Günter Seekatz malen.
Das Sport- und Funprogramm bestreitet wieder die LSG auf dem Froweinplatz. Samstag geht es dort mit Turnen, Tennis, zwei Hüpfburgen, Torwand, Taekwondo, Fußball, Leichtathletik, Sportpacours, Badminton, Basketball, Tischtennis und Ballett rund um den Froweinplatz sportlich und lustig zu. Dazu gehören zahlreiche Tanz- und Sportaufführungen.

Auch am Sonntag hat das Fest besonders für Familien noch viel zu bieten.

Die Kleinsten können sich wieder am Mühlenplatz malen lassen, wobei die schönsten Bilder prämiert werden. Im Weindorf wird an diesem Tag beste Unterhaltung vom Männergesangverein Langenberg 1848 und dem Frauenchor „Silcher“ Nierenhof geboten. Während ab 11 Uhr getrödelt werden kann laden die Händler der gesamte Altstadt schon zum Frühschoppen ein.
Um 12 Uhr beginnt vor der Alten Kirche auf der Hauptbühne der Ökumenische Open-Air-Gottesdienst und anschließend unterhält das CVJM-Blasorchester. Mit Musik von DJ Ralle wird es dann noch einmal stimmungsvoll, bevor die Jagdhornbläser des Hegerings Langenberg das 41. Sommerfest traditionell abblasen.
Markus Balzer ist sich schon jetzt sicher: „An unserem Sommerfest in Langenberg führt kein Weg vorbei!“

Das Programm:
Freitag, 23.August:

17 Uhr, Eröffnung des 41. Sommerfestes durch die Langenberger Werbevereinigung
17. 30 bis 18.30 Uhr: Tanzshow der Tanzschule Velbert
18.30 bis 20 Uhr, Musik & Einstimmung
20 bis 24 Uhr, Livemusik - Jule Werner & REHAB
(alles an der Alten Kirche)
18 bis 24 Uhr, Nachtrödelmarkt im Altstadtkern, Kindertrödel in der Hellerstraße
18.30 und 21 Uhr, Transition Filmabend mit anschließendem Austausch im Bürgerladen

Samstag 24.August.

13 bis 15 Uhr, Kinderprogramm des CVJM und der Evangelische Jugend der Kirchengemeinde (Froweinplatz)
15 bis 17 Uhr, Livemusik der Band „Breitband“
17 bis 20 Uhr, Musik & Geselligkeit mit DJ Ralle
20 bis 24 Uhr, Livemusik der Band „Flieger“
(alles an der Alten Kirche)

Sonntag: 25.August:

11 Uhr, Frühschoppen in der Altstadt
11 bis 18 Uhr, Trödelmarkt auf der Hauptstraße und im Kreiersiepen, Kindertrödel in der Hellerstraße
12 bis 13 Uhr, Ökumenischer Open-Air-Gottesdienst der Katholischen Gemeinde St. Michael und der Evangelischen Kirchengemeinde
13 bis 15 Uhr, Kinderprogramm des CVJM und der Evangelische Jugend der Kirchengemeinde (Froweinplatz)
15 bis 17 Uhr, Live-Musik des CVJM-Blasorchesters
17 bis 18 Uhr, Musik & Geselligkeit mit DJ Ralle
18 Uhr, Jagdhornbläser des Hegerings Langenberg
(alles an der Alten Kirche)

Außerdem:
Samstag und Sonntag, ab 13 bzw. 11 Uhr, Vereine stellen sich vor, der Bürgerbus Langenberg lädt zur „Stadtrundfahrt“ ein
12 Uhr, LiW lädt am Samstag zum Möbelbau ein
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.