Lassen Sie Ihr Fahrrad codieren

Anzeige

Der „e-motion e-Bike Premium-Shop“ feiert, die Saisoneröffnung.

Hierbei haben Fahrradbesitzer, von 10 bis 14 Uhr, Gelegenheit, ihre Räder codieren zu lassen. Um Wartezeiten zu vermeiden und zur Feststellung des Straßenschlüssels ist die telefonische Anmeldung bei Antonie Hofmann, unter Tel. 02051/23123, ab sofort, abends ab 17 Uhr, erforderlich. Unangemeldete Radler müssen ggfs. mit längeren Wartezeiten rechnen. Mitzubringen sind der Personalausweis und (soweit vorhanden) der Kaufbeleg für das Rad. Bei der Codierung wird ein individueller Schlüssel in den Rahmen des Fahrrades graviert. Fahrraddiebe lassen deshalb codierte Fahrräder oft stehen. Sollte das Fahrrad dennoch gestohlen werden, kann die Polizei mittels des Schlüssels den Täter überführen und den Besitzer ermitteln. Die Codierung ist nicht ohne Spuren zu hinterlassen zu entfernen. Für die Gravierung ist eine Einverständniserklärung zu unterschreiben (bei Minderjährigen von den Eltern). Ein Betrag von acht Euro für Erwachsene, bzw. vier Euro für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, wird pro Fahrrad erhoben. ADFC-Mitglieder zahlen jeweils die Hälfte. Bei Pedelecs ist unbedingt der Schlüssel für den Akku mitzubringen. Am Stand des ADFC können auch kostenloses Infomaterial und die neuesten ADFC-Regionalkarten der näheren Umgebung käuflich erworben werden. Die Saisoneröffnung beginnt am Samstag, 23. April, am Flandersbacher Weg 2 (neben Möbel Rehmann), 42549 Velbert.

Zu einer Halbtagestour zum Entenfang in Duisburg, lädt der ADFC Velbert am Sonntag, 24. April, ein. Gestartet wird um 13 Uhr an der Gaststätte „Zur Dampflok“, direkt am Panoramaradweg, 42549 Velbert, Ernst-Moritz-Arnd-Str. Über den Panaramaradweg geht es nach Kettwig, durch die Ruhrauen nach Mühlheim-Saarn und weiter durch die Saarner Mark, zum Entenfang. Zurück fahren die Radler über Breitscheid, vorbei am Schloss Linnep, wieder nach Velbert. Die Tour ist ca. 45 km lang und führt durch teilweise hügeliges Gelände. Nichtmitglieder über 18 Jahre zahlen für´s Mitradeln zwei Euro. Weitere Informationen gibt es beim Tourenleiter, Wilfried Gehde, Tel. 02051 310916.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.