Rauchsäule an der Klippe

Anzeige
Foto: Polizei
Velbert: Klippe 2 |

Eine aufsteigende Rauchsäule an der Straße „Klippe“ hat am Montag gegen 14.40 Uhr einen Zeugen aufmerksam gemacht.

Bei näherem Hinsehen stellte er fest, dass in Höhe der Hausnummer 55 sowohl ein Wohnwagen als auch ein daneben stehendes Kraftrad Quadro in voller Ausdehnung brannten, teilt die Polizei mit. Der Zeuge informierte die Feuerwehr, die das Feuer schnell unter Kontrolle brachte, ein komplettes Ausbrennen der beiden Fahrzeuge aber nicht verhindern konnte. Eine angrenzende Gartenhütte aus Metall wurde durch den Brand ebenfalls leicht beschädigt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe des entstandenen Sachschadens auf ca. 21.000 Euro. Die Ursache des Feuers steht derzeit noch nicht fest. Die Polizei hat ihre Ermittlungen eingeleitet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.