Schwer verletzte Motorradfahrerin

Anzeige
Velbert: Wodanstraße | Bei einem Verkehrsunfall auf der Wodanstraße in Langenberg wurde eine 54-jährige Velberterin am Sonntag, gegen 18.30 Uhr, schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Die 54-jährige Frau war mit ihrem Motorrad der Marke Yamaha auf der Wodanstraße in Richtung Hattingen unterwegs. In Höhe der Hausnummer 83 verlor sie plötzlich aus bisher ungeklärter Ursache in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Krad. Sie kippte mit ihrem Fahrezug auf die linke Seite, rutschte über die Fahrbahn auf den Geh-/Radweg und kam an dessen Rand zu liegen.

Die Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert. Das Motorrad wurde durch die Polizei sichergestellt, da ein technischer Defekt als Unfallursache nicht ausgeschlossen werden kann. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.