Sich in behutsame Hände begeben

Velbert: Naturheilpraxis Sabine Heller |

Sabine Heller bietet in ihrer „Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde“ ein umfassendes Angebot an Behandlungen an.

Ihr Hauptschwerpunkt ist die Osteopathie. "Es handelt sich um eine Methode der Alternativmedizin, bei der die Therapie ausschließlich über die Hände erfolgt", so die Heilpraktikerin. Bei dieser “manuellen Therapie” sollen Blockaden im Körper gelöst und der Körper angeregt werden, bestehende Dysfunktionen zu beheben und seine normalen Funktionen wieder aufzunehmen.

Für Säuglinge und Kinder empfiehlt sie die Craniosacrale Therapie, bei der mit Hilfe von sanften Berührungen am craniosacralen System (Schädel, Wirbelsäule, Becken) die natürlichen Heilungsmechanismen im Körper aktiviert werden sollen. "Besonders bei schwierigen Geburten soll es nach den Vorstellungen der Osteopathie zu Beeinträchtigungen kommen können, die unter Umständen die weitere Entwicklung des Kindes stören könnten", erläutert die Expertin. "Die sanften Berührungen sollen dem therapeutisch und präventiv entgegenwirken."

Auch Massagetechniken und Entspannungsmethoden sowie ergänzende naturheilkundliche Behandlungsmethoden gehören zu den Schwerpunkten der Heilpraktikerin. Die Gründe, warum sich Patienten in ihre behutsamen Hände begeben sind sehr vielfältig. "Je nach Beschwerdebild und Wunsch, wird die Behandlung individuell gestaltet", sagt Sabine Heller, die großen Wert auf eine Wohlfühl-Atmosphäre in ihrer Praxis legt. "Das trägt zur Erholung schließlich mit bei und fördert den Heilungsprozess."

Bei Fragen oder Wünschen steht Heilpraktikerin Sabine Heller gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung, ebenso gibt es weiter Informationen unter www.naturheilpraxis-sabine-heller.de.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden