offline

Astrid von Lauff

3.632
Lokalkompass ist: Velbert-Langenberg
3.632 Punkte | registriert seit 02.09.2010
Beiträge: 659 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 30
Folgt: 22 Gefolgt von: 28
5 Bilder

Oper in Miniaturform 1

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 20.07.2016

Velbert: Vereinigte Gesellschaft zu Langenberg | Die "Belcanto Academy" präsentiert am Sonntag, 24. Juli, die Oper "Werther" in der Vereinigten Gesellschaft zu Langenberg Ein Opernbesuch bedeutet für die meisten Menschen die ganz große Bühne: Ein renommiertes Opernhaus, die passende Abendgarderobe und dazu Star-Tenöre und Co. Dass es auch eine Nummer kleiner geht, beweist die "International Belcanto Academy" aus den Niederlanden bereits zum dritten Mal in der Vereinigten...

3 Bilder

So macht Schule Spaß!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 19.07.2016

Alles rund um Fußball lernten die Kinder bei einer Ferienspaß-Woche Lachen, toben, konzentrieren, bewegen, Spaß haben - mit einer normalen Schule ist bei dieser Ferien-Spaß-Aktion nur wenig vergleichbar. Doch am Ende hatten die 17 Teilnehmer der Fußballschule auf dem Sportplatz am Waldschlösschen in Neviges trotzdem viel gelernt. Und das Wetter spielte auch mit: Statt Regen ließ sich die Sonne öfters blicken als...

5 Bilder

Olga - die Melk-Kuh!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 14.07.2016

Mit Ziege, Schwein und Kuh auf "du und du": Zwei Tage Ferienspaß auf dem Bauernhof Schweine bürsten, Ziegen füttern, Kühe melken - welches Kind träumt nicht davon? 15 Jungen und Mädchen bekamen diesen Traum gerade erfüllt. Zwei Tage lang durften sie auf dem Örkhof in Langenberg "Bauer" spielen. "Ferienspaß für Kids" heißt das Programm der Stadt Velbert, das dies wieder ermöglicht. Dank einer Kooperation zwischen der...

1 Bild

Kulturinarische Ferienzeit

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 30.06.2016

Mit "Langenberg kulturinarisch" startet die Langenberger Werbevereinigung (LWV) in die Sommerferien Wie schon vor 24 Jahren sind die Veranstalter von "Langenberg kulturinarisch" ihrem Gedanken treu geblieben: Sie möchten gerade in der etwas ruhigeren Ferienzeit den "Daheimgebliebenen" Unterhaltung bieten und gleichzeitig Kunst und Kultur in die Langenberger Gastronomie bringen. Die Juli-Wochenenden versprechen daher auch...

1 Bild

Landfrauen spenden 3000 Euro an Kinderhospiz Burgholz

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 30.06.2016

Da war die Freude bei Gabi Rohleder (von links), Brigitte Nowak, Vorstand der Landfrauen Neviges/Velbert/Langenberg, Kerstin Wülfing, Bergisches Kinder- und Jugendhospiz Burgholz und Hofbesitzerin Dorothea Mühlinghaus riesengroß: Einen Scheck über 3000 Euro überreichten die Landfrauen an Kerstin Wülfing vom Kinderhospiz. "Gerade für die Unterbringung der Eltern und Geschwister und ihre Betreuung auch nach dem Tod des Kindes,...

2 Bilder

Jürgen Bartsch: Vor 50 Jahren lernten die Velberter das Grauen kennen 3

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 30.06.2016

In diesen Tagen jährt sich die Verhaftung des Kindermörders Jürgen Bartsch zum 50. Mal. Für viele Bürger dieser Stadt haben sich die Ereignisse von damals in ihr Gedächtnis gebrannt. Damals nämlich zog das Grauen in den kleinen, idyllischen Stadtteil Langenberg ein. Mit erst 15 Jahren beging Jürgen Bartsch seine erste bestialische Tat. In einem ehemaligen Luftschutzstollen brachte er in der Zeit zwischen 1962 und 1966...

1 Bild

Ein Grund zu feiern: Die Verbraucherzentrale Velbert feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 29.06.2016

25 Jahre Verbraucherzentrale - das heißt 25 Jahre Beratung von Bürgern: Kompetent und aktuell zu allen Fragen des alltäglichen Lebens. Das Team von Andreas Adelberger, Leiter der Velberter Beratungsstelle blickt auf 25 Jahre erfolgreiche Beratung zurück - immer ganz nah am Bürger. Wenn der Schuh drückt und eine unabhängige Sicht der Dinge gefragt ist, finden die Verbraucher seit nun bereits 25 Jahren in der...

3 Bilder

EM-Fieber in der Mensa der Velberter Gesamtschule

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 29.06.2016

Kicken und Kochen: Der Mensaverein der Gesamtschule Velbert bietet einen Speiseplan zur EM Unter dem Motto "European Food & Football" konnten die Schüler der Gesamtschule Velbert-Mitte 14 Tage lang Speisen der an der Europameisterschaft teilnehmenden Länder kosten. Wie immer zur Mittagszeit herrschte dichtes Gedränge in der Mensa der Gesamtschule Velbert-Mitte. Das ist nichts Außergewöhnliches, bedenkt man, dass hier...

7 Bilder

Raus aus dem tristen Alltag - Aktion Tschernobyl macht auch in diesem Sommer ukrainische Kinder glücklich

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 26.06.2016

Drei Wochen Deutschland, das heißt für 17 ukrainische Kinder auch in diesem Jahr wieder volles Programm und jede Menge Spaß und Erholung. Diesmal hatte die SPD Heiligenhaus in den Waldkletterpark nach Langenberg eingeladen. Doch bevor geklettert wurde, stand erst einmal ein leckeres Mittagessen in der Gaststätte am Bismarckturm auf dem Programm. "Das ist schon mal ein schöner Beginn. Alle kommen miteinander ins Gespräch –...

2 Bilder

"Wir machen Velbert bunter": Der Künstlerbund Velbert feiert am 25. Juni seinen Geburtstag mit einem bunten Fest in der Innenstadt

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 21.06.2016

Zehn Jahre Künstlerbund Velbert (KBV) - das muss gefeiert werden. Das dachten sich auch die Hobbykünstler des Vereins. Und wie schön, wenn man dann das Nützliche mit dem Schönen verbinden kann. Deshalb wird am Samstag, 25. Juni, von 11 bis 17 Uhr, auf dem Vorplatz der Sparkasse nicht nur kräftig das zehnjährige Bestehen gefeiert, sondern gleichzeitig haben die Bürger die Gelegenheit etwas Gutes zu tun. Unter dem Motto:...

3 Bilder

Kein "Aus" für Holzkunst-Tradition

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 11.05.2016

Für die "Geschenk-Truhe" der Familie Schmidt geht es in Kupferdreh weiter "Erzgebirgische Holzkunst" in Nierenhof - das ist leider Geschichte. Doch nach der unerwarteten Mietvertrag-Kündigung ihrer Geschäftsräume an der Bonsfelder Straße geht es für Brigitte und Horst Schmidt ab Juli in Kupferdreh an der Kupferdreher Straße 178 weiter und was die beiden besonders freut, Tochter Heike Postle wird in die Fußstapfen der...

2 Bilder

Schülerlabor hilft bei der Erkundung technischer Berufe

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 04.05.2016

Das neue Schülerlabor am Berufskolleg Niederberg wurde nun offiziell dem Schulbetrieb übergeben. Bürgermeister Dirk Lukrafka, Dr. Ralph Angermund vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW, Landrat Thomas Hendele und Frank Flanze, kommissarischer Schulleiter des Kollegs (Foto von links) betonten auf der offiziellen Einweihungsfeier die wichtige Bedeutung des neuen Schülerlabors. Es bietet Schülern die...

4 Bilder

Oldies but Goldis!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 04.05.2016

"Tiere in Not" sucht ein neues Zuhause für zwei süße Hunde Sie sind zwar nicht mehr die Jüngsten, doch wer sie einmal kennengelernt hat, muss sie in sein Herz schließen. "Gorden und Paula sind zwei echte Goldstücke", so Uta Schokolinski von dem Velberter Verein "Tiere in Not". "Obwohl die beiden schon im gesetzten Alter von zwölf Jahren sind, macht ihnen noch jeder Spaziergang große Freude." Auch mit allen Artgenossen und...

5 Bilder

Ein Garten für alle!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 03.05.2016

Eine Spende der Sparkasse HRV bringt den Schulgarten der Max & Moritz Schule in Schwung Das Gartenhaus steht, erste Obstbäume und -sträucher sind gepflanzt, die Beete angelegt. Jetzt konnte mit vereinten Kräften von Groß und Klein der „Acker“ bestellt werden. Mit Unterstützung der Sparkasse HRV nimmt der Schulgarten der Max & Moritz Grundschule langsam Gestalt an. Es ist laut an diesem Nachmittag im Schulgarten der Max...

2 Bilder

Eine Ära geht zu Ende

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 29.04.2016

Nach 128 Jahren Saalmann-Tradition an der Friedrichstraße schließt das Geschäft seine Pforten Ende Mai Sie waren eine Institution und stadtbekannt, wer etwas Besonderes suchte, ging zu Schreibwaren Saalmann in Velbert. Jetzt schließen Annette und Bernd Saalmann ihr Fachgeschäft in der Innenstadt und das "frohen Mutes" und mit viel Motivation für Neues. "Für uns ist das ein Neustart. Nach mehr als 40 Jahrzehnten...