offline

Astrid von Lauff

3.217
Lokalkompass ist: Velbert-Langenberg
3.217 Punkte | registriert seit 02.09.2010
Beiträge: 582 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 30
Folgt: 22 Gefolgt von: 26
3 Bilder

Zwei Ratinger Firmen ziehen zu

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Heiligenhaus | am 26.08.2015

Heiligenhaus: Hetterscheidt | Die erste von drei geplanten, und darüber hinaus dringend notwendigen Gewerbeansiedlungen in Heiligenhaus, wie Bürgermeister Dr. Jan Heinisch betonte, ist in trockenen Tüchern. Das Unternehmen IWS Handling, bisher in Ratingen-Tiefenbroich angesiedelt, hat sich für einen neuen Firmenstandort auf der grünen Wiese in Hetterscheidt entschieden. Auf insgesamt 4500 Qudratmetern wird das Unternehmen seinen Firmensitz ansiedeln....

2 Bilder

„Für die Musik im Dom...!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Neviges | am 20.08.2015

Velbert-Neviges: Mariendom Neviges | Sechs Velberter Chöre und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velbert werden am Samstag, 5. September, um 15 Uhr im Mariendom ihr Können zugunsten der Musik im Dom unter Beweis stellen. „Hier führt die Musik die Stadt zusammen“, so Bruder Frank, Ordensleiter der Franziskaner, anlässlich des Benefizkonzerts im Mariendom. Insgesamt sechs Chöre, der Frauenchor Silcher Nierenhof, Chorisma, der Dom-Chor Neviges, die...

1 Bild

Freibad in Heiligenhaus sieht Abraham

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 19.08.2015

Das Heljensbad in Heiligenhaus feiert mit einem sechs-Tage-Programm seinen 50. Geburtstag. So unterschiedlich die Besucher dieser Jahrzehnte waren, so unterschiedlich gestaltet sich auch das Programm der Geburtstagsfeier. Daher habe sich das Team um Schwimmbadleiter Holger Brembeck bei der Gestaltung des Programms zur Aufgabe gemacht, alle Zielgruppen mit ins Boot zu nehmen und gut zu unterhalten, so Bürgermeister Dr. Jan...

1 Bild

Kerstins Sommertour startet bei den Imkern

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 19.08.2015

Zum Auftakt ihrer diesjährigen Sommertour besuchte Kerstin Griese den Langenberger Imkerverein. Zwar regnete es in Strömen und auch der Weg zum abgelegenen Hof von Imker Bernd Kampmann war recht beschwerlich, doch Aussicht auf Felder und Wiesen und der herzliche Empfang machten diese Misstände schnell wieder gut. „Ganz bewusst habe ich den Besuch der Imker als ersten Punkt auf meiner Sommerstour gewählt. Auf die Idee bin ich...

3 Bilder

Alte Liebe rostet nicht!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Heiligenhaus | am 19.08.2015

Heiligenhaus: Rathausplatz | Oldtimer aller Marken werden am Sonntag, 23. August, ab 11 Uhr wieder die Heiligenhauser Innenstadt bevölkern. Dazu werden die Händler zwischen 12 und 17 Uhr ihre Geschäfte öffnen und die Besucher zum Flanieren einladen. Wenn die Hauptstraße in Heiligenhaus nicht wegen Bauarbeiten gesperrt werden muss, dann kann es sich nur um einen freudigen Anlass handeln. Und dieser heißt: Oldtimertreffen aller Automarken, verbunden mit...

1 Bild

Nicht zu verstehen! 1

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 19.08.2015

Velbert: Stadtanzeiger Niederberg | Die Damen vom Ordnungsamt, die die undankbare Aufgabe besitzen, Parksünder zu bestrafen, sind häufig in der öffentlichen Kritik – nicht immer gerechtfertigt. Doch die Erzählung eines Velberters ließ mich diesbezüglich ins Grübeln kommen. Er hatte sein Auto quer vor seiner Doppelgarage auf dem Bürgersteig geparkt, um diese auszukehren. Zwei Minuten ließ er das Fahrzeug aus den Augen und schon klemmte ein Knöllchen an seiner...

1 Bild

Dritter Bildband über historische Wurzeln von Birth

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 12.08.2015

Schon seine beiden ersten Bücher über die Geschichte des Stadtteils Birth waren ein Riesenerfolg. Jetzt erscheint Manfred Mennes dritter Bildband zu den historischen Wurzeln des Velberter Stadtteils. Es heißt: „Birth, Geschichten aus dem Bleek“. „Bei den Recherchen zu meinen beiden ersten Veröffentlichungen vor zwei Jahren wurde mir schnell klar: Die Geschichte der Bauernhöfe im Bleek werde ich gesondert bearbeiten. Das...

3 Bilder

Hochzeitstauben aus Velbert 1

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 08.08.2015

Er ist mit Tauben groß geworden. Schon als kleiner Junge begleitete er seinen Vater in die Taubenschläge. Jetzt züchtet Mark Buse aus Velbert selber welche: Weiße Hochzeitstauben – einmalig in der Region. Das Gurren der Tauben ist schon beim Betreten des Gartens von weitem zu hören. Die weißen Schönheiten tummeln sich rege in ihrem Schlag und es mutet ein bisschen wie im Märchen an, als Mark Buse sie für ihren täglichen...

2 Bilder

Kreativer Städtebau für Heiligenhaus

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Heiligenhaus | am 05.08.2015

Heiligenhaus: Hitzbleck | Das ehemalige Hitzbleck-Geländehaben sich 15 Städtebau-studenten aus Köln vorgeknöpft. Ihre Aufgabe: Neue Perspektiven, sowohl architektonisch als auch nutzungstechnisch. Präsentiert wurden die Planungen im „Arthouse“ des Rathaus-Centers. Auf mehreren großen Tafeln zeigten die Studenten des Masterstudienganges ihre Vorstellungen, wie man das Hitzbleck-Areal für die Bürger optimal erschließen könne.„Miteinander statt...

1 Bild

Frisches Gemüse aus eigener Zucht

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 05.08.2015

Velbert: St. Marien | Die Bienen summen, die Stockrosen, der Lavendel und die Zitronenmelisse verströmen einen angenehmen Duft und mittendrin ernten viele kleine Gärtner reifes Gemüse für das Mittagessen. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen wird genau geprüft, was für die Ernte schon geeignet ist und welche Gemüsepflanzen noch ein bisschen Zeit brauchen. „Können wir auch Möhren ernten“, will Leon wissen. Schnell wird eine Möhre probehalber...

1 Bild

Bobbycar-Rennen: Schnell noch anmelden

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 29.07.2015

Alle Fans des legendären BobbycarRennens am Wimmersberg in Tönisheide aufgepasst: Letzte Gelegenheit zur Anmeldung ist Donnerstag, 13. August. Am Sonntag, 16. August, nach zweijähriger Wartezeit, rasen die kleinen roten Flitzer dann wieder durch die scharfe S-Kurve am Wimmersberger Weg in Richtung „Kleine Schweiz“. Auch in diesem Jahr schickt der CVJM Tönisheide gemeinsam mit dem Hauptsponsor Sparda-Bank West die Teilnehmer...

1 Bild

Jubiläum: „Wir managen alles selber!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 25.07.2015

Was im Jahr 1965 in einem kleinen Kellerraum in Neviges begann, hat sich bis heute zu einem gesunden Familienbetrieb mit einem vielfältigen Produktspektrum entwickelt. Dem Unternehmen Bäumer Modellplatten ist es in den vergangenen 50 Jahren gelungen, den Strukturwandel erfolgreich zu meistern. „Das war nicht immer einfach“, erinnert sich Stefan Bäumer, der gemeinsam mit Mutter Margot den Betrieb leitet. Bruder Uwe unterstützt...

1 Bild

„Die Velberter halfen früh“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 12.07.2015

Gegründet wurde der Freundschaftsverein Velbert-Produjeva bereits im Jahr 2009 - zehn Jahre nach Kriegsende. Damals reiste zum ersten Mal eine Delegation aus Velbert in den Kosovo. Jetzt machten die Kosovaren anlässlich des siebten Jahrestages der Unabhängigkeitserklärung einen Gegenbesuch. Genau genommen heißt der Verein: Verein zur Gründung und Förderung der Städtepartnerschaft Velbert-Podujeva. Was dahinter steckt,...

4 Bilder

Azubis bei ihrer Abschlussprüfung unter Strom

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Neviges | am 11.07.2015

Velbert: Kleine Schweiz Tönisheide | Insgesamt 13 angehende Köche, zwei Restaurant- und drei Hotelfachleute sowie eine Fachkraft im Gastgewerbe hatten Küche und Restaurant der „Kleinen Schweiz“ für sechs Stunden fest in der Hand. Grund: ihre praktische Abschlussprüfung. „Weiße Spargel-Panacotta mit blanchiertem grünen Spargel - Sautierte Nordseekrabben an Friseesalat mit Cherrytomaten und Bergischem Landbrot“ - das hört sich verführerisch an, doch bis Güliz...

2 Bilder

Edle Tropfen und mehr... Das vierte Heiligenhauser Weinfest lockt vom 10. bis 12. Juli auf den Hitzbleck-Parkplatz

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 08.07.2015

Das Heiligenhauser Weinfest ist ein Erfolgsgarant. Deshalb laden die Mitglieder des Heiligenhauser Stadtmarketing-Arbeitskreises Gastronomie auch in diesem Jahr von Freitag, 10., bis Sonntag, 12. Juli, auf den Parkplatz Hitzbleck zur feucht-fröhlichen Weinverkostung ein. „Das Konzept ist stimmig, daher wird es keine großen Änderungen geben“, so André G. Saar, Stadtmarketing-Organisator. „Fünf Winzer werden wieder ihre...