offline

Astrid von Lauff

3.815
Lokalkompass ist: Velbert-Langenberg
3.815 Punkte | registriert seit 02.09.2010
Beiträge: 693 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 30
Folgt: 22 Gefolgt von: 28
3 Bilder

"Helau und Alaaf" im Senioren-Park carpe diem

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | vor 4 Tagen

Velbert: Senioren-Park carpe diem | Selbst Regen und Sturm konnten der guten Laune des Velberter Kinderprinzenpaares keinen Abbruch tun. Mit Tanzgarde und Hofstaat hielten sie Einzug in den Senioren-Park carpe diem an der Hauptstraße 25 in Langenberg. Daher war es nicht verwunderlich, dass die rund 50 Bewohner schnell in bester Karnevalsstimmung waren. Lachend und klatschend verfolgten sie das bunte Programm. "Unsere Karnevalsfeier ist immer sehr beliebt bei...

3 Bilder

Blues-Musiker schreibt Kinderbuch!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | vor 4 Tagen

Musikalische Lesung mit „Crazy“ Chris Kramer am 1. März in der Kinder-Bibliothek im Forum Niederberg Einen Namen als Blues-Musiker und virtuoser Mundharmonika-Spieler hat sich Chris Kramer längst gemacht. Jetzt betritt er neues Terrain. Der bekannte Musiker schrieb sein erstes Kinderbuch mit dem Titel „Die kleine Mundharmonika“. Wer den Musiker und seine Neuerscheinung kennenlernen möchte, muss am Mittwoch, 1. März, um 17...

13 Bilder

Die Grün-Weißen wissen, wie Karneval geht!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 13.02.2017

Velbert: Forum Niederberg | Große Kostümsitzung der KG Grün-Weiß Langenhorst brachte den Saal zum Kochen. Was eine gute Karnevalssitzung ausmacht, das stellten die Langenhorster Karnevalisten an diesem Wochenende eindrucksvoll unter Beweis. Mehr als 300 Gäste - darunter Piraten, Matrosen, Bienen, Clowns und Marienkäfer - kamen in den Genuss eines karnevalistischen Feuerwerks, das keine Wünsche offen ließ. Sitzungspräsident Marc Ratajczak machte...

2 Bilder

Förderungswürdige Projekte!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 13.02.2017

Mit einer Benefizveranstaltung am 3. März fördern die Rotarier drei lokale Projekte. Die Vereinigte Gesellschaft Langenberg (VG) sorgt für den richtigen Rahmen, ein bekannter Regisseur und Schauspieler sorgt für gute Unterhaltung und Linke Catering sorgt für den passenden Gaumenschmaus. Doch das Schönste an dieser Veranstaltung ist: Mit dem Erlös unterstützt der Rotary Club Velbert drei lokale Kinder- und...

4 Bilder

„Mein Körper gehört mir!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Neviges | am 09.02.2017

Velbert: Regenbogenschule | Theaterstück klärt Schüler der Regenbogenschule über sexuellen Missbrauch auf Seit bald 25 Jahren gibt es sie nun schon. Die Rede ist von der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück. Ihr Hauptanliegen: Kinder vor Gefahren und sexuellem Missbrauch zu schützen. Diesmal besuchten die Verantwortlichen die dritten und vierten Klassen der Regenbogen Grundschule in Neviges. Ein Mädchen spielt mit einem Ball. Ein Mann sitzt in...

2 Bilder

Aliyah singt beim Festival!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 19.01.2017

Junge Velberterin ist beim zweiten Bergischen Rockfestival in Wuppertal dabei Die Spannung steigt: Auf der großen Bühne der Uni-Halle in Wuppertal können am Samstag, 28. Januar, jugendliche Musiktalente ihr Können unter Beweis stellen. Bereits zum zweiten Mal bietet das Bergische Rockfestival außergewöhnlich begabten Nachwuchsmusikern eine Plattform, um sich vor großem Publikum zu präsentieren. Mitten unter ihnen ist die...

3 Bilder

Volker Münchow strebt mehr Präsenz in Velbert an

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 17.01.2017

Velbert: Schlossstraße | Volker Münchow richtet Landtagsbüro in Velbert ein Bisher hatte Volker Münchow, MdL, sein Büro ausschließlich in Düsseldorf. Jetzt richtete er ein zusätzliches Büro in der Fraktion-Geschäftsstelle in Velbert an der Schlossstraße 2 ein. Und dieses Büro wird die ganze Woche über besetzt sein. Montags sitzt hier der Landtagsabgeordnete der SPD Volker Münchow hinter dem Schreibtisch - den Rest der Woche Cüneyt Söyler,...

1 Bild

Guten Tag: Keiner hat weggeschaut! 1

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 17.01.2017

Es gibt sie noch. Gemeint sind Hilfsbereitschaft und Menschlichkeit. Das bewies gerade ein Vorfall auf dem Rewe-Parkplatz in Bonsfeld. Ein älterer Herr war gestürzt. Sofort halfen Menschen, knieten sich neben ihn; als klar war, dass er nicht mehr aufstehen kann, schoben sie wegen der Kälte eine Aludecke unter ihn. Sie stützten seinen Rücken beim Sitzen und brachten noch eine wärmende Jacke. Sie redeten ihm gut zu, beruhigten...

8 Bilder

Forum: Bürger wollten`s wissen!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 12.01.2017

Auftaktveranstaltung und „Blick hinter die Kulissen“ lockte viele Besucher ins Forum Niederberg Für das Forum Niederberg ist ein neues Nutzungskonzept geplant. Das Besondere daran: Die Bürger sollen mit ins Boot genommen werden und können durch einen Bürgerbeteiligungsprozess Einfluss auf die zukünftige Entwicklung nehmen. Jetzt nahmen viele Bürger die Einladung der Stadt Velbert an und informierten sich auf der...

4 Bilder

Kunst braucht Förderer!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 29.12.2016

Förderverein „Kultur in Langenberg“ übergibt Spende an das "Kunsthaus Langenberg" und zieht Jahresbilanz. Gute Stimmung im AlldieKunst-Haus. Der Grund: Für einen guten Start in das neue Kunst- und Kulturjahr sorgte eine Spende des Fördervereins „Kultur in Langenberg“. In den Räumlichkeiten des Alldiekunst-Hauses, überreichte der Vorsitzende des Fördervereins, Arndt Backhaus einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an Norbert...

5 Bilder

Wärme - auch für die Seele!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 15.12.2016

„Jacke wie Hose“ ist für immer mehr Menschen nicht nur eine Kleiderkammer. Wohlige Wärme, Kaffeeduft und herzliche Menschen - kurz eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Das ist das erste Empfinden, welches man wahrnimmt, betritt man die Räumlichkeiten der Kleiderkammer „Jacke wie Hose“ im Herzen von Velbert. Seit knapp zwei Jahren gibt es die Kleiderkammer „Jacke wie Hose“ (der Stadtanzeiger berichtete) nun schon. Ein wenig...

5 Bilder

„Altes mit Neuem verknüpfen“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 08.12.2016

Märchenhafte Vorweihnachtszeit in Langenbergs Altstadt „Eine schönere Kulisse gibt es wohl nicht“, schwärmt Mechthild Apalups, zweite Vorsitzende der Langenberger Werbevereinigung (LWV). „Die kleinen Gassen und historischen Gebäude in Langenberg sind wie geschaffen für einen besinnlichen, vorweihnachtlichen Bummel.“ Daher hat sich die Projektgruppe Weihnachten in LA - „märchenhaft“ wieder viel einfallen lassen, um den...

2 Bilder

Der Schlüssel zu mehr Gesundheit

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 06.12.2016

Heilpraktikerin Alexandra Nau veröffentlicht Naturheilkunde-Ratgeber Das Thema Medizin war schon immer ihr Steckenpferd - von Kindesbeinen an. Einen medizinischen Beruf zu erlernen, war daher für sie eine Herzensangelegenheit. 20 Jahre Berufserfahrung, davon die vergangenen fünf Jahre als Heilpraktikerin, ließen ihr Wissen rund um das Thema „gesund werden und bleiben“ stetig steigen. Jetzt bündelte sie dieses Wissen in dem...

2 Bilder

Fäden der Erinnerung

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 05.12.2016

Hospizverein erweitert Kunstwerk: Ein Faden für jedes gelebte Leben. Viele Fäden, geschätzt 500, spannten sich bereits in einem alten Holzrahmen, der seit mehreren Jahren im Foyer des Hospizvereins Niederberg hängt. 500 zu Ende gelebte Leben. Jetzt wurde dieses Kunstwerk durch zwei weitere Rahmen erweitert und ließ ein schönes Triptychon entstehen. „Das ursprüngliche Kunstwerk wurde bereits im Frühjahr 2003 von dem...

3 Bilder

„Wir wollen keine Museumsdörfer!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 25.11.2016

Lebensraum „Historische Altstadt“: Arbeitsgemeinschaft zieht Bilanz und zeigt Perspektiven. Perfekte Kulisse: Die Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne NRW traf sich im historischen Bürgerhaus in Langenberg und präsentierte ihre neuesten Publikationen. Unter den Gästen: Landesbaumininister Michael Groschek. Er versicherte, dass den Städten auch weiterhin Gelder für die Städtebauförderung zur Verfügung...