offline

Astrid von Lauff

2.830
Lokalkompass ist: Velbert-Langenberg
2.830 Punkte | registriert seit 02.09.2010
Beiträge: 508 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 30
Folgt: 22 Gefolgt von: 26
1 Bild

„Jetzt müsste es nur noch kälter werden ...“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | vor 3 Tagen

Heiligenhaus: Rathaus | „...Genug Regen haben wir ja“, so der Heiligenhauser Bürgermeister Dr. Jan Heinisch anlässlich der diesjährigen Hetterscheidter Schneewette im Rathaus. Unter den kritischen Augen von Schiedskommissar Heinz Nardmann und weiteren Mitgliedern des BV Hetterscheidt gaben am Montag Heribert Bittner, erster Vorsitzender des Bürgervereins, und Dr. Jan Heinisch ihre Wetten bezüglich der traditionellen Hetterscheidter Schneewette ab....

3 Bilder

Verbesserungen im Busverkehr

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | vor 4 Tagen

Der Rat der Stadt Velbert stimmte in seiner jüngsten Sitzung einer Neuordnung des Liniennetzes im Rahmen der Eröffnung des Zenralen Omnibusbahnhofes (ZOB) im September 2015 zu. Dazu gehören ebenfalls Änderungen der Vertaktungen und der Bedienungszeiten einzelner Linien. Konkret heißt das: Auf den Bürger kommen Veränderungen und Verbesserungen zu und die Stadt spart runde 100.000 Euro. Besonders die Langenberger Bürger wird...

1 Bild

Frischgebackene Weltmeister

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 10.12.2014

Das Heiligenhauser Tanzpaar Bianca und Meik Sauer ist weiterhin auf Erfolgskurs. Gerade sind die beiden aus Paris heimgekehrt, wo sie an den Weltmeisterschaften des World Dance Council (WDC) der Amateur League teilnahmen. In der Tasche: Nichts geringeres als den Weltmeistertitel. „Wir sind überglücklich unsere Erfolgssträhne auf so hohem Niveau fortsetzen zu können“, freut sich das tanzende Ehepaar, das bereits auf eine...

4 Bilder

Bombendrohung: Sparkasse wurde erpresst

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 09.12.2014

Heiligenhaus: Hauptstraße | Große Aufregung herrschte am Montagmorgen gegen 9 Uhr vor der Heiligenhauser Sparkassenfiliale am Mansfieldplatz. Unter hohem Aufgebot von Einsatzkräften hatte die Polizei die Geschäftsstelle der Sparkasse mit rot-weißem Flatterband abgesperrt, nachdem es zum Fund eines verdächtigen Gegenstands im Foyer der Sparkassen-Hauptgeschäftsstelle gekommen war. Zur Bekräftigung ihrer Geldforderungen hatten dort zwei Erpresser, wie...

1 Bild

Ortstermin in der Unterstadt 1

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 04.12.2014

Wie beim Bezirksausschuss (BZA) beantragt, unternahmen die Unabhängigen Velberter Bürger (UVB) gemeinsam mit Vertretern der Stadt eine Begehung der Velberter Unterstadt von der Friedrichstraße/ Ecke Sternbergstraße bis zur Bismarckstraße. „Wir wollen auf die akuten Missstände in der Unterstadt aufmerksam machen“, so Ursel Huster von der UVB und selber Bewohnerin der Velberter Unterstadt und daher bestens vertraut mit den...

3 Bilder

„Im Netz trifft man keine Menschen“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 03.12.2014

Seit dem Frühjahr vergangenen Jahres gibt es die Gemüsescheune an der Ortseinfahrt von Nierenhof. Begonnen hat alles mit einer Erdbeer- und Spargelhütte. Mittlerweile hat Inhaberin Simone Liethmann expandiert und die Scheune ist zu einem beliebten Einkaufstreff geworden. Es riecht nach frischen Waffeln und Kaffee und auch die Reibekuchen haben schon erste Abnehmer gefunden. Es ist Samstagvormittag und Simone Liethmann und...

1 Bild

Erste Geschenke sind da!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 02.12.2014

Velbert: Kreiersiepen | Es ist das siebte Mal, dass Anke Stamm und Ute Grünendahl vom Team des „Ein Kaffee“/“Ein Shop“ der Evangelischen Kirchengemeinde Langenberg alle Bürger um ihre Mithilfe bitten. Es ist Mittwochvormittag, Kaffeeduft liegt in der Luft und der Gemeinderaum im Kreiersiepen ist bis auf den letzten Platz mit Gästen, meist Senioren, gefüllt. Lebhaftes Stimmengewirr füllt den Raum, denn es gibt wie immer viel zu erzählen im „Ein...

1 Bild

Kalender für den Dom

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 30.11.2014

Auch in diesem Jahr gibt es ihn wieder - den Heiligenhauser Domkalender. Diesmal haben die vier katholischen Heiligenhauser Kitas die zwölf Kalenderblätter gestaltet. „Ganz wichtig ist uns natürlich der Heiligenhauser Bezug“, so Rolf Hitzbleck vom Vorstand des Fördervereins „Unser Dom“. „Wohlwissend, dass wir nicht die Einzigen sind, die für das neue Jahr einen Kalender herausbringen.“ Die zweite Prämisse, unter der dieser...

4 Bilder

Hund Oskar liebt Schule!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 26.11.2014

Velbert: Wilhelm-Ophüls-Schule | Seit einem Jahr sorgt Schulhund Oskar bei den Schülern der Wilhelm-Ophüls-Schule für gute Stimmung. An der Seite von Klassenlehrerin Stella Kownatzki besucht er regelmäßig die Klasse 3a im Zuge des Projekts „Tiergestützte Pädagogik“. In der Klasse ist es muxmäuschen still und die meist achtjährigen Schüler der 3a sitzen an ihren Gruppentischen konzentriert über ihre Mathematikhefte gebeugt. Alles so wie immer könnte man...

7 Bilder

Baubeginn erfolgt

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 22.11.2014

Velbert: Woeste | Auf dem ehemaligen Woeste-Gelände läuft alles nach Plan. Vermarkter Ten Brinke äußert sich zufrieden über den Verkaufsstand, Projektverantwortlicher Gerrit Woeste sieht gute Verzahnungen der Beteiligten und Günter Hundrieser, Geschäftsführer des neuen Edeka-Marktes, gibt den Termin für die Eröffnung bekannt. „Wir haben mit dem Bau der ersten Häuser begonnen“, so Werner Hübner, Beratung und Verkauf bei Ten Brinke...

1 Bild

Klimawandel hautnah!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 21.11.2014

Velbert: Stadtanzeiger Niederberg | Fassungslos und zugegebenermaßen ein bisschen wütend wurde ich in der letzten Nacht aus meinem Schlaf gerissen. Anfänglich versuchte ich es zu ignorieren, musste aber schon nach kurzer Zeit aufgeben: Eine Mücke hatte mich in einen meiner Ringfinger gestochen und einen schier unerträglichen Juckreiz ausgelöst! Schlaftrunken wankte ich in unser Bad und suchte augenblinzelnd nach den Überresten eines juckreizmildernden Gels und...

2 Bilder

Schüler werden Coaches - Gesamtschule ist DFB-Ausbildungsschule

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 09.11.2014

Velbert: Gesamtschule | Die Gesamtschule Velbert-Mitte wurde vom Fußballverband Niederrhein (FVN) als eine von drei neuen Schulen als DFB-Junior-Coach-Ausbildungsschule ausgewählt. Jetzt kommen insgesamt 13 fußballbegeisterte Schüler in den Genuss einer qualifizierten Schulung, die ihnen die Betreuung von Kinder- und Jugendmannschaften ermöglicht. Zwei Mädchen und elf engagierte Jungen sitzen dafür gemeinsam in einem kleinen Raum und hören den...

1 Bild

Hoher Besuch in der Bücherstadt

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 29.10.2014

Langenberg: Altstadt | Bei schönstem Herbstwetter begrüßte Isolde Marx, Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Bücherstadt Langenberg, Staatsministerin Prof. Monika Grütters (MdB) in der historischen Altstadt im Antiquariat „Im Honnes“. Schon bei ihrer Ankunft geriet die Ministerin ins Schwärmen: „So viele schöne alte Fachwerkhäuser. Das bekommt man in Berlin nicht geboten.“ „Ein bisschen stolz ist man schon, wenn einem derartige...

1 Bild

„Niemand muss alleine alt werden“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 25.10.2014

Velbert: BiLo | Ein neues Projekt des Sozialdienstes Katholischer Frauen und Männer (SKFM) und der Stadt Velbert soll die quartiersbezogene Seniorenarbeit in Velbert weiter ausbauen. „Wie finden ältere Menschen in ihrem Quartier den Weg zu Organisationen, die sich auf das Thema Seniorenarbeit spezialisiert haben?“ Diese Frage stellten sich der SKFM mit den Stadtteilzentren Birth/Losenburg und Velbert-West in Zusammenarbeit mit der Stadt...

1 Bild

Künstlerkolonie ist eröffnet

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 04.10.2014

Velbert: Bonsfelder Straße | Über viele kunstinteressierte Gäste freuten sich die Künstler Günter Vollmer, Diane Nürnberg, Birgitt Haak und Stephanie Paucken auf der Vernissage zur Eröffnung der neuen Künstlerkolonie in Bonsfeld. Birgitt Haak und Günter Vollmer erfüllten sich mit dieser Galerie einen lang gehegten Traum. In dem großen, lichtdurchfluteten Raum werden neben einer Dauerausstellung der beiden Künstler Aktionen und wechselnde Workshops...