offline

Astrid von Lauff

3.165
Lokalkompass ist: Velbert-Langenberg
3.165 Punkte | registriert seit 02.09.2010
Beiträge: 572 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 30
Folgt: 22 Gefolgt von: 26
1 Bild

Bobbycar-Rennen: Schnell noch anmelden

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 29.07.2015

Alle Fans des legendären BobbycarRennens am Wimmersberg in Tönisheide aufgepasst: Letzte Gelegenheit zur Anmeldung ist Donnerstag, 13. August. Am Sonntag, 16. August, nach zweijähriger Wartezeit, rasen die kleinen roten Flitzer dann wieder durch die scharfe S-Kurve am Wimmersberger Weg in Richtung „Kleine Schweiz“. Auch in diesem Jahr schickt der CVJM Tönisheide gemeinsam mit dem Hauptsponsor Sparda-Bank West die Teilnehmer...

1 Bild

Jubiläum: „Wir managen alles selber!“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 25.07.2015

Was im Jahr 1965 in einem kleinen Kellerraum in Neviges begann, hat sich bis heute zu einem gesunden Familienbetrieb mit einem vielfältigen Produktspektrum entwickelt. Dem Unternehmen Bäumer Modellplatten ist es in den vergangenen 50 Jahren gelungen, den Strukturwandel erfolgreich zu meistern. „Das war nicht immer einfach“, erinnert sich Stefan Bäumer, der gemeinsam mit Mutter Margot den Betrieb leitet. Bruder Uwe unterstützt...

1 Bild

„Die Velberter halfen früh“

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 12.07.2015

Gegründet wurde der Freundschaftsverein Velbert-Produjeva bereits im Jahr 2009 - zehn Jahre nach Kriegsende. Damals reiste zum ersten Mal eine Delegation aus Velbert in den Kosovo. Jetzt machten die Kosovaren anlässlich des siebten Jahrestages der Unabhängigkeitserklärung einen Gegenbesuch. Genau genommen heißt der Verein: Verein zur Gründung und Förderung der Städtepartnerschaft Velbert-Podujeva. Was dahinter steckt,...

4 Bilder

Azubis bei ihrer Abschlussprüfung unter Strom

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Neviges | am 11.07.2015

Velbert: Kleine Schweiz Tönisheide | Insgesamt 13 angehende Köche, zwei Restaurant- und drei Hotelfachleute sowie eine Fachkraft im Gastgewerbe hatten Küche und Restaurant der „Kleinen Schweiz“ für sechs Stunden fest in der Hand. Grund: ihre praktische Abschlussprüfung. „Weiße Spargel-Panacotta mit blanchiertem grünen Spargel - Sautierte Nordseekrabben an Friseesalat mit Cherrytomaten und Bergischem Landbrot“ - das hört sich verführerisch an, doch bis Güliz...

2 Bilder

Edle Tropfen und mehr... Das vierte Heiligenhauser Weinfest lockt vom 10. bis 12. Juli auf den Hitzbleck-Parkplatz

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 08.07.2015

Das Heiligenhauser Weinfest ist ein Erfolgsgarant. Deshalb laden die Mitglieder des Heiligenhauser Stadtmarketing-Arbeitskreises Gastronomie auch in diesem Jahr von Freitag, 10., bis Sonntag, 12. Juli, auf den Parkplatz Hitzbleck zur feucht-fröhlichen Weinverkostung ein. „Das Konzept ist stimmig, daher wird es keine großen Änderungen geben“, so André G. Saar, Stadtmarketing-Organisator. „Fünf Winzer werden wieder ihre...

1 Bild

Wirtschaft im Praxistest

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 02.07.2015

Von der Idee über Personalführung, Buchhaltung und Marketing bis hin zur Erstellung des Firmenlogos lag alles in der Hand der Schüler. Und schon in den letzten Wochen vor den Ferien konnte sie in Betrieb genommen werden: Die schülergeführte „Snackeria“. Dichtes Gedränge herrscht an diesem Vormittag in dem Schülerkiosk „Snackeria“ im Regio-Berufskolleg. Fischer Kaffee, Softdrinks, Knabbereien, ein nettes Gespräch - der Kiosk...

1 Bild

Europa im Fokus

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 27.06.2015

Velbert: Berufskolleg Niederberg | „Europa hilft - hilft Europa?“ unter diesem Motto stand der diesjährige große „Europäische Wettbewerb“, der von zahlreichen Ministerien unterstützt wird. Als engagierte Europaschule war für das Berufskolleg Niederberg die Teilnahme ein „Muss“ und der Erfolg dementsprechend groß. Ein Szenario, wie es sich niemand vorstellen möchte: Chronologisch reihen sich Bilder und politische Nachrichten aneinander. Politiker der...

1 Bild

Die Sache mit dem Lernen

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 27.06.2015

Velbert: Stadtanzeiger Niederberg | Eigentlich ist es ganz einfach: Je anschaulicher und praxisnaher Wissen vermittelt wird, desto interessierter und lernbereiter sind die Schüler. Wie „die Sache mit dem Lernen“ funktioniert, das zeigte mir aktuell wieder der Besuch der Schüler der Grundschule Birth bei den Stadtwerken Velbert. Neugierde und Wissensdurst der Kinder zeigten sich hier fernab von Schule und Unterricht auf ganz natürliche Art und Weise. Schön also,...

5 Bilder

Schlaumeisen unterwegs!

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 27.06.2015

Velbert: Stadtwerke Velbert | „Agentin Schlaumeise - dem Wissen auf der Spur“ heißt das soziale Projekt des Stadtanzeigers, das Schülern anschaulich und Seite an Seite mit Unternehmen vor ihrer Haustür Wissen vermitteln will. Diesmal öffneten die Stadtwerke Velbert ihre Türen. Gleich zwei Klassen der Birther Grundschule durften bei den Velberter Stadtwerken hinter die Kulissen schauen. Und als Paten des „Schlaumeise-Projekts“ hatten sich Birgit...

1 Bild

Finanzfragen ganz vorn

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert | am 25.06.2015

Velbert: Verbraucherzentrale | Für insgesamt 4112 Ratsuchende war die Verbraucher Zentrale Velbert im Jahr 2014 „erste Anlaufstelle“. Schwerpunktmäßig zu den Themen Recht, mobiles Internet und Kreditbearbeitungsgebühren standen die Mitarbeiter der Verbraucherzentrale den Bürgern mit „Rat und Tat“ zur Seite. Aber auch die vermeintlich kleinen „Stolperfallen des Alltags“ bereiteten den Bürgern Sorgen und bereiteten ihnen Kopfzerbrechen. „Allein beim...

1 Bild

City soll attraktiver werden

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 20.06.2015

Sie sind kein Investitions- oder Bauprogramm, verfolgen kein Eigeninteresse und werden vom Land bezahlt. Die Rede ist vom Flächen.Pool NRW. Jetzt „knüpfen“ sie sich die Heiligenhauser Innenstadt vor, genau genommen zwei konkrete Standorte: die Oberstadt und ein altes Firmenareal in Hetterscheidt. Beworben hatte sich die Stadt Heiligenhaus schon vor geraumer Zeit um die Aufnahme in den Flächen.Pool NRW. Nach der positiven...

1 Bild

Keine Angst vor großen Töpfen?

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 14.06.2015

Es gibt sie schon zum achten Mal, die Ferienfreizeit am Biggesee bei Olpe. Besonders richtet sich das Angebot an Familien, die in diesem Jahr auf den Urlaub verzichten müssen und deren Kinder trotzdem ein paar unbeschwerte Tage Ferienspaß erleben sollen. Jetzt suchen die Veranstalter, die Bergische Diakonie und das Berufskolleg Bleibergquelle, weitere Unterstützung in Form von Hobbyköchen, die bereit sind, für mindestens...

3 Bilder

Dicke mit kleinen Köpfen - Marlies Conen öffnet ihr Atelier

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Heiligenhaus | am 13.06.2015

Heiligenhaus: Finkenweg 10 | Glas, Keramik, Porzellan, Öl und Leinwand sind ihre Werkstoffe. Aber auch vor Kartoffelsäcken oder Bootsegeln macht die Künstlerin Marlies Conen nicht halt. Das Ergebnis ihrer grenzenlosen Kreativität der vergangenen Jahrzehnte zeigt die Diplom-Designerin nun der Öffentlichkeit. Sie war Vollzeit berufstätig, hat drei Kinder groß gezogen, war „nur Hausfrau“, ist leidenschaftliche Seglerin und konnte nie die Finger von der...

1 Bild

Fledermaushäuser sind einzugsbereit

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 10.06.2015

Zwölf Wohnungen für Fledermäuse warten bei Peter Schnorrenberg auf ihre neuen Besitzer. Viele Kinder aus Velbert kennen Peter Schnorrenberg bereits. Er ist mit seiner rollenden Waldschule oft auf Veranstaltungen vertreten und besucht regelmäßig die Velberter Kindergärten und Kindertagesstätten. Unermüdlich setzt er sich hier für den Naturschutz ein und es ist für ihn eine besondere Herzensangelegenheit den Kindern die Natur...

1 Bild

Soroptimist-Frauen helfen Kindern. Verein „Hilfe für Kinder“ erhielt 4.000 Euro von den Soroptimisten

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 27.05.2015

Der Club „Soroptimist International“ (SI) Heiligenhaus/Velbert gründete sich im Mai vergangenen Jahres als 208. Club bundesweit. Jetzt spendete er 4.000 Euro an den Velberter Verein „Hilfe für Kinder“. Wochenlang waren die Soroptimist-Frauen kreativ und haben viele schöne und nützliche Sachen erstellt. Verkauft wurden sie auf dem Heiligenhauser Weihnachtsmarkt und der Erlös konnte sich sehen lassen. Insgesamt 2.500 Euro...