offline

Astrid von Lauff

4.197
Lokalkompass ist: Velbert-Langenberg
4.197 Punkte | registriert seit 02.09.2010
Beiträge: 765 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 30
Folgt: 22 Gefolgt von: 31
1 Bild

Bürgerverein stellt sich vor

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 16.03.2011

Der Ortsteil Nierenhof hat nun offiziell einen Bürgerverein. Dieser möchte sich am Mittwoch, 23. März, um 20 Uhr in der Gaststätte „Haus Nierenhof“ seinen Bürgern vorstellen. Eingeladen sind alle, egal ob Jung oder Alt, die mit ihren Ideen zu einem besseren Dorfleben beitragen möchten. Wer kennt ihn nicht, den Gedanken: „Da müsste mal was gemacht werden!“ Und gerade die Bewohner des Langenberger Ortsteils Nierenhof kennen...

1 Bild

Aktuelle Zahlen sprechen gegen Gesamtschule

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 12.03.2011

Die aktuellen Anmeldezahlen der angehenden Fünftklässler an den weiterführenden Schulen in Velbert sprechen für sich. Die Vorgaben der Bezirksregierung für eine zweite städtische Gesamtschule können so nicht eingehalten werden. Mit einer Pressekonferenz reagierte die Velberter CDU auf die endgültigen Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen. „Erstmals fand die Anmeldung an allen Velberter Schulen zeitgleich statt. Die...

1 Bild

Frühlingsgefühle: Einladung zum Bummeln

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 12.03.2011

Passend zu den steigenden Temperaturen laden die Langenberger Einzelhändler am Sonntag, 13. März, zum „Frühlingsverkauf“ ein. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr werden die Geschäfte geöffnet sein und die Kaufleute werden gemeinsam mit den Kunden den Frühling begrüßen. Gemeinsam mit den Kunden den Frühling willkommen heißen, das ist der Wunsch der Langenberger Einzelhändler, die mit dem diesjährigen „Frühlingsverkauf“ viele Gäste...

2 Bilder

El Bika: Handgemachte türkische Musik

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 10.03.2011

In Deutschland geboren, doch der türkischen Mentalität treu geblieben: Berka Saral alias „el Bika“ möchte mit seiner Musik auch dem deutschen Publikum seine Sprache, Erfahrungen und Gefühle näher bringen. Erst seit drei Jahren widmet sich Berka Saral intensiv der Musik. Doch schon jetzt ist sie aus seinem Leben nicht mehr weg zu denken. „Meine Musik nimmt inzwischen viel Platz in meinem Alltag ein. Ich komponiere,...

17 Bilder

Langenberg wie‘s singt und lacht

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 09.03.2011

Weniger Wagen - kürzerer Zug und doch tat das der Stimmung keinen Abbruch. Viele hunderte Besucher säumten auch in diesem Jahr die Zugstrecke in Langenberg, schunkelten sich warm und genossen den Sonnenschein mit ihren Familien. Alle Strapazen der Organisatoren waren vergessen, als der Rosenmontagszug der Langenberger Werbevereinigung (LWV) sich seinen Weg durch die historische Altstadt Langenbergs suchte. Vergessen die...

1 Bild

Tüpp, Tüpp, Helau in der Sparda-Bank

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 07.03.2011

Velbert. Karneval zum Anfassen: In der Sparda-Bank wurde zu Altweiberkarneval gemeinsam mit den Schlossstadtsängern viel geschunkelt, gesungen und gelacht. Auch das Velberter Stadtprinzenpaar ließ es sich nicht nehmen der Bank einen Besuch abzustatten. Wie textsicher einige Velberter bei Karnevalsliedern sind, konnte Michael Kirch, Geschäftsstellenleiter der Velberter Sparda-Bank an Altweiber feststellen. Da nämlich ließen es...

1 Bild

Liebe auf den ersten Blick

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 07.03.2011

Velbert. Da staunte Frauchen nicht schlecht, als ihr fünf Monate alter Vierbeiner namens Bella seine ganz große Liebe bei einem Spaziergang im Herminghaus-park fand. Die kleine Hundedame war beim Anblick von Pony „Amadeus“ ganz aus dem Häuschen und zum Weitergehen nicht mehr zu überreden. Das Schönste daran: Die Liebe beruht auf Gegenseitigkeit. Auch dem schon betagten Pony, das sein Zuhause seit Jahren im Tiergehege des...

1 Bild

Blumenwiese statt Sparkasse

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 07.03.2011

Velbert. Altweiber in der Sparkasse - für viele Velberter ist dieser Termin bereits fester Bestandteil ihres Sessionkalenders. Und so war die Stimmung in der Kundenhalle der Sparkasse auch in diesem Jahr schon am Vormittag auf ihrem Höhepunkt. Bereits Stunden bevor sich die Kinderprinzessin Alexandra I. und das Stadtprinzenpaar Nina I. und Benny I. ihr ‚Stelldichein‘ in der Sparkasse gaben, war die Schalterhalle der...

2 Bilder

Heimatlos

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 02.03.2011

Es wird wohl definitiv ihr letzter gemeinsamer Sommer im Schatten der Christuskirche werden. Wenn die Baumaschinen für das neue Gemeindezentrum der Evangelischen Kirche rollen, müssen die Naturfreunde endgültig weichen. Es gibt nur wenige Menschen, die diese Natur-Oase im Herzen von Velbert kennen. Unmittelbar hinter der Christuskirche befindet sich das Eldorado für alle Natur- und Tierfreunde. Wo sonst nur Beton und...

1 Bild

Die Monstermaus in der Stadtbücherei

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 26.02.2011

Bereits zum vierten Mal starteten kürzlich die Aktionswochen zur frühen Leseförderung in der Stadtbücherei Velbert. Unter dem Titel „Kinder lieben Bücher“ werden rund 250 Vorschulkinder zu einer ganz besonderen Leseveranstaltung zu Gat sein. An diesem Morgen tummelten sich 15 Vorschulkinder der Kolping Kindertagesstätte „Villa Weltentdecker“ in der Kinderbibliothek im Forum und hatten einen „Monsterspaß“. Im Mittelpunkt...

1 Bild

Langenberger Rosenmontagszug auf der Kippe

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 21.02.2011

Es soll wie immer ein fröhlicher, bunter Umzug durch die historische Langenberger Altstadt werden. Doch den Veranstaltern werden zurzeit große Steine in den Weg gelegt. Zeitweise stand der beliebte Umzug bereits auf der Kippe. „Bei vielen Veranstaltern ist inzwischen die Schmerzgrenze erreicht, wenn nicht sogar überschritten“, so Gerda Klingenfuß, Vorsitzende der Langenberger Werbevereinigung. „Mal ganz abgesehen von den...

1 Bild

IHK stellt die Projektplanung für das Jahr 2011 vor

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 09.02.2011

Für das Jahr 2011 hat sich die IHK Düsseldorf einiges vorgenommen. Neben bewährten Veranstaltungsformaten solle in erster Linie eine Tourismusoffensive für die Region gestartet werden, so der Leiter der IHK-Zweigstelle in Velbert, Dr. Ulrich Hardt. Vor allen Dingen eine enge Zusammenarbeit mit den einzelnen Tourismusbetrieben der Region, wie Restaurants, Kneipen, Hotels, Museen und Einzelhandel, werde diese...

4 Bilder

Bestand der HKS gesichert: Krise bedeutet Chance

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 31.01.2011

Eine kräftezehrende Zeit liegt hinter den Mitarbeitern der Heinrich-Kölver-Realschule und ihren Befürwörtern. Doch nach- dem der Konflikt um die Gesamtschuleinrichtung in Neviges zugunsten des Erhalts der Realschule entschieden wurde, herrscht Erleichterung und man geht gestärkt aus dem Konflikt hervor. „Durch die unerwartete Attacke auf die Heinrich-Kölver-Schule hat die Schulgemeinschaft ganz klar zu einem neuen...

2 Bilder

Eine Reise der Superlative quer durch Russland

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 27.01.2011

Rund vier Monate reistendie Velberter Ingo und Leonore Schnappert mit dem Reisemobil quer durch Russland. Zurück kamen sie mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck: an liebenswerte Menschen, Gastfreundschaft und atemberaubend schöne Landschaf. Wenn das Ehepaar Schnappert von seinen Russlandreisen erzählt, dauert es nicht lange und sie werden nach drei Dingen gefragt : Angst, Kälte und Armut. „In den Köpfen der Menschen...

1 Bild

Lesewettbewerb in der Stadtbücherei begeisterte Juroren und Publikum

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff | Velbert-Langenberg | am 27.01.2011

Große Nervosität herrschte auch diesmal wieder: Der Börsenverein des deutschen Buchhandels hatte zum Stadtentscheid des traditionellen Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen in die Stadtbücherei Velbert geladen. Nach rund zweieinhalb Stunden intensiver Lesearbeit standen die drei Sieger des Lesewettbewerbs fest. Gleich drei männliche Vertreter konnten sich gegen die lesende Konkurrenz durchsetzen : Philipp Kehl von der...