Top: Ein Zeichen für Frieden

Anzeige
Velbert: Feldstraße | Mit der Weitergabe des Friedenslichtes aus Betlehem an „alle Menschen guten Willens“ wollen die 220.000 Pfadfinder in Deutschland ein Zeichen für Frieden und Völkerverständigung setzen. Am Samstag, 20. Dezember, um 18 Uhr werden die Langenberger Pfadfinder wieder das Friedenslicht, das schon einen langen Weg von Jerusalem hinter sich gebracht hat, im Pfadfinderheim in der Feldstraße 79 in einer kleinen Feierstunde an alle Interessierten weitergeben. Unser Top!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.