Neuanmeldung/Casting beim Rhythmus-Chor Velbert-Neviges am 23. Januar

Anzeige
Velbert: Musikalisches Erlebniszentrum | Anmeldung/Casting beim Rhythmus-Chor am 23. Januar

Nach der ABBA-Musik-Show und dem Musical-Erfolg „König der Löwen“ ist beim Rhythmus-Chor Velbert-Neviges e.V. zum 45-jährigen Jubiläum im Jahr 2016 wieder Show-Time angesagt.

Wer im nächsten Jahr bei der Musik-Show mitmachen und Bühnenluft schnuppern möchte, sollte sich jetzt sofort anmelden. Wer für kreative Projekte und coole Musik schwärmt, wer gerne singt und wer im Rampenlicht stehen will, der ist beim Rhythmus-Chor willkommen.

Vorstellungs-Treff (Casting ohne Lampenfieber) für Gesangstalente und solche, die es werden wollen, aber auch für Instrumentalisten ist am Freitag, dem 23. Januar 2015 um 16 Uhr im Musikalischen Erlebniszentrum, Tönisheider Straße 51, Velbert-Neviges.

Mindestalter für die Aufnahme in den Kinder- und Jugendchor ist sieben bzw. acht Jahre.

Klassik, Pop, oft auch ein bisschen Klassikpop, Schlager, Evergreens, Gospelmusik und Musical-Hits, alles gemixt mit instrumentaler Veredelung, das ist der peppige Rhythmus-Chor-Sound. Das Singvergnügen erfolgt nach der Methode „Voice & Physique“, mit der die Qualität des Gesangs durch Energie und Bewegung mit passender Choreografie unterstützt und verbessert wird; denn „Singen ist Sport“, so die Choreografiedirektorin des Niederländischen Kinder- und Jugendchors, Panda van Proosdij, die Manfred Hagling, den musikalischen Leiter und die Jugendlichen des Rhythmus-Chors auf einem dreitägigen Workshop gefordert und begeistert hat.

Das neue Logo des Rhythmus-Chors „Velbert singt…“ mit dem Velberter Stadtwappen wurde vom Bürgermeister genehmigt, „da der Rhythmus-Chor das Ansehen der Stadt Velbert fördert, auch über die Stadtgrenzen Velberts hinaus.“

„Dieses Statement des Bürgermeisters ist für uns nicht nur höchste Auszeichnung“, so Manfred Hagling, „sondern Herausforderung und Verpflichtung zugleich, unsere vokalpädagogische Breitenarbeit zu intensivieren und noch mehr Kindern und Jugendlichen das Singen nahezubringen.“ Der von Heinz Schemken protegierte Rhythmus-Chor Velbert-Neviges e.V. will dem Wunsch des Bürgermeisters entsprechend seine Rolle als musikalische Botschafter der gesamten Stadt Velbert noch deutlicher unterstreichen.

Umrahmt wird das Musikvergnügen durch Feten, Fahrten und andere „Freizeitknüller“.

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Singen die Gesundheit und die Intelligenz fördert. Der renommierte Hirnforscher Professor Dr. Gerald Hüther bringt es auf den Punkt: „Singen ist Kraftfutter für Kindergehirne.“

Internet: www.rhythmus-chor.de

Kontakt und Anmeldung: Tel. 02053/41155
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.