Verhüllung des Kruzifix

Anzeige
Vom 5. Sonntag der Fastenzeit bis zum Ende der Karfreitagsliturgie werden in den katholischen Kirchen traditionell die Kreuze verhüllt.
Meist mit einem Tuch in Violett, der Farbe des Übergangs und der Verwandlung.

Bei meinem gestrigen Besuch im Dom, schien die Sonne schräg durch das Fenster auf das verhüllte Kruzifix und tauchte die Umgebung in ein sanftes, rosafarbenes Licht.

Es war eine wunderbare meditative Stimmung, die durch leise Musik verstärkt wurde.

Einige Minuten nur für mich allein.
2 1
1
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
24.166
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 15.03.2016 | 23:37  
1.825
Gabriele Pohley aus Velbert-Neviges | 16.03.2016 | 19:54  
2.422
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 06.04.2016 | 11:14  
1.825
Gabriele Pohley aus Velbert-Neviges | 07.04.2016 | 18:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.