Bewohnerin im Garten - Einbrecher im Haus

Anzeige
Foto: Bangert
Velbert: Hügelstraße |

Dreistigkeit siegt: Während die Bewohnerin eines Hauses an der Hügelstraße im Garten arbeitete, brachen zwei Männer in ihr Einfamilienhaus ein. Das teilt die Polizei mit.

Am Dienstag ereignete sich der Vorfall zwischen 12 und 13.45 Uhr. Die Täter verschafften sich über die unverschlossene Terrassentür Zutritt zu dem Haus. Im Inneren hebelten sie eine verschlossene Zimmertür auf, gelangten in weitere Zimmer des Hauses und durchsuchten die Wohnräume nach Wertgegenständen. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete in der Zeit zwischen 13.30 und 13.45 Uhr zwei männliche, südländisch aussehende Personen, die das Grundstück der Geschädigten aus Richtung des Gartens verließen und sich in unbekannte Richtung entfernten. Hinweise zum genauen Umfang der Tatbeute können bislang noch nicht gegeben werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/9466110, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.