Nicht aufgepasst: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Tönisheide

Anzeige
Foto: Polizei
Velbert: Wülfrather Straße |

Zwei Verletzte und 5.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwoch in Tönisheide. Das teilt die Polizei mit.

Gegen 8.35 Uhr kam es an der Wülfrather Straße in Tönisheide zu einem Auffahrunfall. Der 53-jährige Fahrer eines Ford Mondeo beabsichtigte, in Höhe der Hausnummer 195, auf das linksseitige Tankstellengelände abzubiegen und bremste seinen Pkw verkehrsbedingt ab. Eine 41-jährige Seat-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr dem Heck des wartenden Fords hinten auf.
Durch den Zusammenstoß wurden sowohl die 41-jährige Seat-Fahrerin als auch deren 25-jährige Beifahrerin verletzt. Mit einem Rettungswagen wurden die beiden Frauen anschließend in ein Krankenhaus gebracht, durften dieses aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.