Online abstimmen für Schloss Hardenberg in Neviges

Anzeige
Velbert-Neviges: Hardenberger Schloss | Umfrage im Web soll Bürger in die Entscheidung einbeziehen.


Das Ensemble Schloss Hardenberg wird in den nächsten Jahren mit Bundesmitteln und städtischen Mitteln saniert, um es künftig dauerhaft als öffentliche Einrichtung zu nutzen. Derzeit erarbeiten viele Akteure aus Politik, Verwaltung und dem Förderverein des Kulturensembles Schloss Hardenberg ein Nutzungskonzept. Auch die Bürgerschaft soll sich mit ihren Ideen und Lösungsvorschlägen einbringen. Möglich ist dies mit einer Online-Umfrage unter www.velbert.de/aktuelles/aktuelle-themen, die heute gestartet ist und noch bis 7. April läuft. In der Umfrage gibt es fünf mögliche allgemeine Nutzungsvarianten zur Auswahl, in einem weiteren Feld können freie Angaben gemacht werden. Der Zeitaufwand für die Beantwortung beträgt rund fünf Minuten. Wer nicht die Möglichkeit hat, sich online zu beteiligen, kann die Unterlagen beim städtischen Planungsamt unter Tel. 02051/262604 oder der E-Mail katrin.neumann@velbert.de anfordern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.