Unfallflucht: Dacia-Fahrer gesucht

Anzeige
Foto: Polizei
Velbert: Hölzerstraße |

Eine Unfallflucht hat sich am Mittwoch in Neviges ereignet. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwischen 11.30 und 15 Uhr rangierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit
seinem PKW auf der nur für Anlieger freigegebenen Hölzerstraße. Dabei kollidierte er oder sie mit dem Mauerwerk einer rückwärtigen Einfriedung des Grundstückes Elberfelder Straße 56. Diese Kollision war so stark, dass das Mauerwerk beschädigt, eine Treppenstufe und ein Metallgeländer des Hintereingangs verschoben und ebenfalls beschädigt wurden. Obwohl so allein ein geschätzter Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro entstand, entfernte sich der bislang unbekannte Unfallverursacher mit seinem ebenfalls beschädigten Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Am Unfallort blieben Glassplitter einer zerstörten Fahrzeugscheibe zurück, bei denen es sich nach ersten Erkenntnissen um Teile von der Heckscheibe eines Dacia handelt. Unterstützt wird diese Feststellung von einem im Splitterfeld aufgefundenen Aufkleber mit der Aufschrift "Dacia ELF". Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/946-6110, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.