Keine Flüchtlinge mehr am Waldschlösschen

Anzeige
Velbert: Halle Waldschlösschen | Die Sporthalle Waldschlösschen in Neviges wird am Wochenende als Landesnotunterkunft aufgegeben. Sofern am Samstag dort noch Flüchtlinge wohnen, werden sie in die Landesnotunterkunft Am Lindenkamp verlegt. Kommende Woche wird der Verwaltungsvorstand entscheiden, ob – und falls ja wann – die Sporthalle wieder für den Schul- und Vereinssportbetrieb zur Verfügung gestellt wird. Dies gilt auch für die Sporthalle Panner Straße in Langenberg, die vor etwa vier Wochen frei gezogen wurde. Die Entscheidung, die Hallen als Notunterkünfte aufzugeben, ist abhängig von der Zahl der neuen Flüchtlinge, die in Velbert in den nächsten Wochen kommunal zugewiesen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.