Schulpolitik auch wieder im Karneval vertreten.

Anzeige
Velbert: HKS | Wie schon im letzten Jahr, fand die derzeitige Schulpolitik wieder den Weg in den Karneval.

Es gab unter anderem ein Glücksrad, was wohl im Rathaus benutzt wird um Politik zu machen. Je nach Thema kommen eben andere Begriffe auf`s Rad. Es könnte auch mit Wilhelmshöhe oder Hertie/Innenstadt belegt werden.

Eine Fußtruppe der HKS Befürworter, machte deutlich, dass selbst die für Dienstag, den 17.02.15 angesetzte Sonderratssitzung nicht die gute Laune verdirbt.

Im Gegenteil, sie wurden gefeiert und mit "haltet durch" oder "lasst euch das nicht gefallen" Rufen, bejubelt.


Eine Ritterburg mit passender Anekdote machte deutlich, dass man den Mut noch nicht verloren hat.

Herzlichen Dank an alle Helfer und Befürworter. Wir freuen uns euch am Dienstag, den 17.02.15 um 16 Uhr auf dem Rathausplatz begrüßen zu können.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.