Auszeichnung für die Regenbogenschule

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Regenbogenschule | Monika Macheit, die Koordinatorin für das Landesprogramm „Bildung und Gesundheit“, überreichte Schulleiter Arnfried Szymanski eine Tafel, die die Regenbogenschule in Neviges als Ort der "Bildung und Gesundheit" auszeichnet. In kleinen Aufführungen zeigten die Kinder, wie der neue Schulhof die Bewegung fördert, unter anderem mit "Zauberkisten" und einem Niedrigkletterparcours.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.