Großes Kinderfest am Schloss Hardenberg

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Schloss Hardenberg | Bereits zum 24. Mal veranstaltet der Stadtjugendring am Sonntag, 1. Mai, von 12 bis 17 Uhr das große Kinderfest am Schloss Hardenberg in Neviges. Auch dieses Jahr geschieht dies in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Jugend und Familie der Stadt Velbert. Wie jedes Jahr werden circa 250 ehrenamtlicher Helfer aus den 28 angeschlossenen Verbänden dafür sorgen, dass die Kinder und ihre Familien einen unvergesslichen Nachmittag erleben.

Große Festwiese mit tollen Angeboten


Auf der großen Festwiese locken tolle Angebote für große und kleine Kinder. Geboten wird alles, was das Herz begehrt: Ob Lebend-Kicker, Hüpfburg, Bungee-Trampolin, Riesenrutsche, Kisten-Klettern, Basteln oder selbst mal Feuerwehrmann/-frau spielen – hier kommt niemand zu kurz! Für alle Besucher werden außerdem zu kleinen Preisen Kaffee, selbstgebackener Kuchen, Grillwürstchen und alkoholfreie Getränke angeboten.
Das jährliche Kinderfest des Stadtjugendrings ist kein Profitunternehmen, deshalb werden die Kosten für die Familien so gering wie möglich gehalten. Eine Spielkarte kostet nur 3 Euro - und wer seine Karte am Ende wieder abgibt, bekommt sogar noch eine kleine Überraschung.

Arbeitsgemeinschaft der freien Jugendverbände in Velbert


Der Stadtjugendring Velbert ist eine Arbeitsgemeinschaft der freien Jugendverbände in Velbert. 28 Gruppen, Vereine und Verbände unterschiedlicher Herkunft sind Mitglied. Die Schwerpunkte der Arbeit des Stadtjugendrings sind die Unterstützung der praktischen Jugendverbandsarbeit vor Ort und die Interessenvertretung auf kommunaler Ebene.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.